Das Bildungshaus Carl Ritter in Quedlinburg

Bildungshaus Carl Ritter

 

 


 

 

Kreisbibliothek QuedlinburgKreismusikschule Harz, Bereich QuedlinburgKreisvolkshochschule Harz GmbH

 

 

 


Nach fast zweijähriger Bauzeit ist die ehemalige Carl Ritter Schule wieder geöffnet - als Bildungshaus Carl Ritter.

Im Gebäude bieten nun

  • die Kreisvolkshochschule
  • die Kreismusikschule
  • und auch die Kreisbibliothek

ihre Kurse, Lehrstunden und Buchausleihen an.


Das Gebäude präsentiert sich "im neuen Glanz".
Die Treppenhäuser sind völlig umgebaut und lassen nun viel Licht in die Flure.
Die beiden oberen Etagen wurden völlig saniert.
In der Aula wurde die Elektrik neu installiert und die Wände mit neuer Farbfassung gestrichen.
Die neuen Fenster im gesamten Haus sind mit Wärmeschutzverglasung ausgestattet und erhielten die Farbe und die Teilung ihrer ursprünglichen Gestaltung.
Die Sicherheitstechnik entspricht ebenso wie das Elektro- und Kommunikationsnetz dem neuesten Stand.
Eine Rampe und ein Personenlift ermöglichen es, das innere des Gebäudes barrierefrei zu erreichen.
Über einen gläsernen Windfang erreicht man das neu konzipierte Foyer. Hier wird an einem Tresen Auskunft über alle Aktivitäten im Haus, über die Angebote der Kreisvolkshochschule und Kreismusik-schule erteilt und die Buchausleihe der Kreisbibliothek abgewickelt.
Die Kreisbibliothek hat im Bildungshaus ihr neues Domizil und ist hier im gesamten Erdgeschoss prä-sent. Ihr Medienbestand wurde neu strukturiert und mit einem moderenen Buchungs- und Sicherungs-system ausgestattet, zu dem auch die Durchgangsschleuse im Foyer gehört.
Die Kreismusikschule hat ihre Räume auf der rechten Seite der beiden Obergeschosse und auf der linken Seite sind die Seminar- und Verwaltungsräume der Kreisvolkshochschule.
Im Keller wurden die sanitären Anlagen renoviert und eine barrierefreie Toilette eingebaut.
Weitere Räume für den Schlagzeugunterricht, für Creativkurse und ein Mehrfunktionsraum komplettie-ren die räumlichen Neuerungen im Haus.

Am 2. Mai 2011 wurde der Abschluss der Sanierungsarbeiten mit der Übergabe des Schlüssels durch die Architekten an den Landrat Herrn Dr. Ermrich gefeiert.

Am 7. Mai 2011 wurde die Eröffnung des Hauses als - Bildungshaus Carl Ritter - mit einer Feierstunde und dem Tag der offenen Tür gefeiert.