Aufgabenwechsel im Projekt

In den letzten Monaten hat das Team des Örtlichen Teilhabemanagements einige Änderungen erlebt, über die wir Sie aktuell informieren möchten.

Saskia Sommer hat am 1. September die Position der Projektkoordination von Maximilian Thomsen übernommen und ist weiterhin für den Bereich Bildung und Erziehung zuständig. Die Stelle des Einzelfalllotsen ist nun durch Maximilian Thomsen besetzt. Diese war seit November 2018 unbesetzt. Als Einzelfalllotse hat Maximilian Thomsen nun eine besondere Aufgabe im Projekt, denn er begleitet Betroffene, um aus ihren individuellen Teilhabebarrieren strukturelle Teilhabebarrieren ableiten zu können.
Um alle fünf Stellen und damit die vier Bereiche Arbeit und Beschäftigung, Bildung und Erziehung, Mobilität und Tourismus und Barrierefreie Kommunikation komplett besetzen zu können, verstärkt eine neue Kollegin das Team ab dem 1. Oktober.

Bitte beachten Sie, dass sich durch die Umstrukturierung auch Telefonnummern der Projektmitarbeiter geändert haben. Die aktuellen Kontaktdaten finden Sie zum Nachlesen auf der letzten Seite in diesem Newsletter sowie auf der Internetseite des Örtlichen Teilhabemanagements.

Stand: 17.09.2020

© Almut Hartung E-Mail

Zurück