Maximilian Thomsen ist neuer Teilhabemanager

17.03.2020

Seit dem 1. Februar 2020 verstärkt Maximilian Thomsen das Projekt „Örtliches Teilhabemanagement“ als Projektkoordinator und Teilhabemanager im Bereich Arbeit und Beschäftigung.

Nachdem er bereits seit 2012 verschiedene Praktika im Landkreis Harz absolvierte, startete Maximilian Thomsen 2014 nach Abschluss seines Bachelorstudiums „B.A. Soziale Arbeit“ im Sozialpädagogischen Fachdienst des hiesigen Jugendamtes beruflich durch.

Nach vielen Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe und im Kinderschutzbereich war es für Herrn Thomsen nun an der Zeit für eine berufliche Neuausrichtung, - sozusagen –  für einen „Tapetenwechsel“. Deshalb ergänzt er nun das multiprofessionelle Projektteam mit vielen Erfahrungen als Bezirkssozialarbeiter und mit großer Expertise.

„Ich freue mich auf das facettenreiche Aufgabengebiet im Projekt, auf die neuen, spannenden Themen, auf bevorstehende und bereits vorhandene Netzwerke sowie auf die starken Möglichkeiten, den Harz als Sozialraum inklusiver zu gestalten.“

- Maximilian Thomsen -

 

© Almut Hartung E-Mail

Zurück