Sie befinden sich hier: Startseite » Tourismus » Veranstaltungen
Volksfeste, Märkte

17. Gildefest

Mit einem abwechslungsreichen Programm auf drei Bühnen, einer Meile der Helfer und dem Einkaufserlebnis Historische Innenstadt - nicht nur am verkaufsoffenen Sonntag - bietet das 17. Gildefest ein attraktives Programm. Organisiert von der Kaufmannsgilde Quedlinburg unter der Führung ihrer unermütlichen Chefin Renate Kaczor, gemeinsam mit den Händlern, Gewerbetreibenden, Hotels, Gaststätten und Vereinen zahlreichen Sponsoren und Unterstützern wird die Innenstadt zu einer großen Veranstaltungsfläche. Die Bühnen stehen auf dem Marktplatz, dem Kornmarkt und dem Mathildenbrunnen.

Eröffnet wird das Gildefest am Freitag (11. August), 11 Uhr durch den Schirmherrn, Oberbürgermeister Frank Ruch, mit einem zünftigen Fassbieranstich. Die Kindergartenkinder aus dem Integrativen Montessori Kinderhaus und aus der Kita „Kinderland Bummi“ lassen zur Eröffnung wieder viele bunte Luftballons in den Himmel steigen.
Höhepunkt ist am Samstag die MDR-Sachsen-Anhalt-Party mit Linda Hesse & Band, Markus & Band, Harpo und Linda Feller und Moderator Lutz Mücke.

Das Gildefest startet täglich ab 11 Uhr. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ab 18 Uhr: 5,00 Euro; Wochenendkarte 8;00 Euro. Vorverkauf ist in der Quedlinburg-Information der Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH, Markt 4.

Dokumente:

Veranstaltungsort

    • Innenstadt
    • 06484 Quedlinburg

Vorverkauf

Zurück