Corona Aktuelles

Coronavirus: Aktueller Stand 20. September 2021

20 bestätigte Neuinfektionen im Landkreis Harz

Mit Stand 20. September 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt 20 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden.
Das betrifft eine Person Ballenstedt, eine Person aus Halberstadt, drei Personen aus Ilsenburg, eine Person aus der Gemeinde Nordharz, eine Person aus Osterwieck, sieben Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg, fünf Personen aus Thale und eine Person aus Wernigerode.
Unter den positiv-gemeldeten Fällen von heute befinden sich drei Reiserückkehrer.

Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 9 022 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 114 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (38) pro 100 000 Einwohner beträgt 17,81. Gegenwärtig befinden sich 206 Personen in Quarantäne.

Am 17. September haben zwei Menschen ihre Erstimpfung und 47 Menschen ihre Zweitimpfung in den Impfzentren erhalten. Damit wurden in den Impfzentren des Harzkreises bislang 73 664 Erstimpfungen und 73 514 Zweitimpfungen vorgenommen. In der Aufstellung der Zweitimpfungen sind 22 Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson vermerkt, sodass die Personen als vollständig geimpft zählen.
Mit Stand 37. KW haben laut Sozialministerium im Landkreis Harz die Impfzentren sowie die Haus- und Betriebsärzte insgesamt 132 267 Erstimpfungen und 131 968 Zweitimpfungen verabreicht. Das entspricht einer Impfquote von 62,69 Prozent bei den Erstimpfungen und 62,55 Prozent bei den Zweitimpfungen.

© Manuel Slawig E-Mail

Zurück