Corona Aktuelles

Coronavirus: Aktueller Stand vom 13. April 2022

410 bestätigte Neuinfektionen im Landkreis Harz

Mit Stand 13. April sind vom Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 410 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden.

Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 64 388 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 2 480 Fälle an COVID-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (2 176) pro 100 000 Einwohner beträgt 1 031,40. Gegenwärtig befinden sich zudem 123 Personen in Quarantäne.

In den Kliniken im Landkreis Harz werden derzeit 62 COVID-19-Patienten versorgt, acht davon intensivmedizinisch.

Dem Gesundheitsamt sind bedauerlicherweise fünf weitere Todesfälle gemeldet worden. Drei Frauen und zwei Männer, welche mit dem Coronavirus infiziert waren, sind im Alter von 60 und 98 Jahren verstorben. Damit steigt die Zahl der im Landkreis im Zusammenhang mit COVID-19 Verstorbenen auf 470.

Impfbus steht auf dem Halberstädter Holzmarkt

Auf dem Halberstädter Holzmarkt macht am 14. April 2022 der Impfbus des Landkreises Harz Station. Von 14 bis 18 Uhr sind am Gründonnerstag dann Erst-, Zweit- oder Drittimpfung mit Biontech, Moderna sowie Novavax möglich. Impfwillige müssen mindestens 12 Jahre sein.

Wegen des Feiertags am Karfreitag bleibt das Impfzentrum des Landkreises Harz am 15. April 2022 geschlossen. Nächster regulärer Impftermin ist im Quedlinburger August-Bebel-Ring 13 am 22. April. Dann wird von 10 bis 18 Uhr gegen das Coronavirus geimpft. Unter Anwesenheit eines Kinderarztes sind auch wieder Impfungen für Kinder ab dem 5. Lebensjahr möglich.

 

© Annekathrin Degen E-Mail

Zurück