Corona Aktuelles

Coronavirus: Aktueller Stand vom 30. August 2021

Fünf bestätigte Neuinfektionen im Landkreis Harz

Mit Stand 30. August 2021, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt fünf positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden.

Dies betrifft zwei Personen aus der Welterbestadt Quedlinburg, zwei Personen aus der Verbandsgemeinde Vorharz und eine Person aus Wernigerode.
Unter den positiv-gemeldeten Fällen befinden sich vier Reiserückkehrer.

Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 8 880 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 36 Fälle an Covid-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (19) pro 100 000 Einwohner beträgt 8,91. Gegenwärtig befinden sich 55 Personen in Quarantäne.

Am 28. August haben neun Menschen ihre Erstimpfung und 139 Menschen ihre Zweitimpfung in den Impfzentren erhalten. Damit wurden in den Impfzentren des Harzkreises bislang 73 247 Erstimpfungen und 72 468 Zweitimpfungen vorgenommen.

Durchführung der letzten Erstimpfungen im Impfzentrum des Landkreises Harz:

Das Impfzentrum des Landkreises Harz teilt mit, dass die letzten Erstimpfungen mit dem Wirkstoff von Moderna am 1. September und die letzten Erstimpfungen von Biontech am 8. September durchgeführt werden. Damit können termintechnisch die Zweitimpfungen sichergestellt werden. Impfungen mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson werden bis einschließlich 29. September durchgeführt. Das Impfzentrum des Landkreises Harz schließt planmäßig am 30. September.

 

 

© Annekathrin Degen E-Mail

Zurück