Corona Aktuelles

Coronavirus: Aktueller Stand vom 5. April 2022

153 bestätigte Neuinfektionen im Landkreis Harz

Mit Stand 5. April sind dem Kreis-Gesundheitsamt 153 positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden.

Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 61 809 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 3 382 Fälle an COVID-19-Erkrankungen. Die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage (3 592) pro 100 000 Einwohner beträgt 1 702,57. Gegenwärtig befinden sich zudem 205 Personen in Quarantäne.

In den Kliniken im Landkreis Harz werden derzeit 86 COVID-19-Patienten versorgt, zehn davon intensivmedizinisch.

Maske bleibt für Besucher der Harzer Kreisverwaltung Pflicht

Seit dem 21. März ist die Kreisverwaltung an allen Standorten wieder zu den allgemeinen Öffnungs- und Sprechzeiten geöffnet. Trotz weitreichender Lockerungen, die seit Sonntag im Landkreis auch den Wegfall der Maskenpflicht in weiten Teilen des öffentlichen Lebens umfassen, behält der Landkreis Harz die Maskenpflicht in seinen Gebäuden vorerst bei. „Besucher und Mitarbeiter der Verwaltung sind zum Tragen von FFP2-Masken verpflichtet“, unterstreicht Thomas Balcerowski. Allgemeine Hygieneregeln seien einzuhalten. Alle Basisschutzmaßnahmen sollen die Verbreitung des Coronavirus einschränken.

© Annekathrin Degen E-Mail

Zurück