Erlegungsprämie als Anreiz zur Schwarzwildreduktion

Land zahlt 65 Euro Erlegungsprämie als Anreiz zur Schwarzwildreduktion

Das Land Sachsen-Anhalt gewährt rückwirkend ab 01.01.2021 eine Erlegungsprämie zur Reduktion der Schwarzwildbestände. Die Prämie in Höhe von 65 Euro wird für jedes erlegte Schwarzwild gewährt. Die Streckenergebnisse sollen auf dem erreichten Niveau gehalten und nach Möglichkeit gesteigert werden.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.    

https://mule.sachsen-anhalt.de/startseite-mule/artikel-detail/news/land-zahlt-65-euro-erlegungspraemie-als-anreiz-zur-schwarzwildreduktion/?no_cache=1&cHash=7c73f82c2341b2bf44d182a950a2de25

 

Symbol Beschreibung Größe
Formular zur Antragsstellung auf Erlegungsprämie (nicht barrierefrei)
46 KB

© Danny Jahn E-Mail

Zurück