Malteserruf - Kommunikation gegen die Isolation

In Zeiten der Corona-Pandemie wissen wir um die Zunahme von Einsamkeit und Isolation von älteren und kranken Menschen.

Viele sehnen sich nach einem guten Gespräch und dem normalen Alltag, mit Menschen ihre Zeit in Gesellschaft zu verbringen.

Die Malteser haben das Angebot des Malteserrufes in Sachsen-Anhalt ausgebaut, um für Menschen regelmäßige Gespräche anzubieten, die allein sind und für die wenig soziale Begegnungen möglich sind. Auf Wunsch rufen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer fest vereinbarten Zeit an. Die Gespräche werden vertraulich behandelt.

Unter der Telefonnummer 0391/ 60 93 10 erreichen Sie den Malteserruf.

© Julia Heinrich E-Mail

Zurück