Mein PCR-Test ist positiv. Was muss ich tun?

Mein PCR-Test ist positiv - muss ich in Isolation?

Personen, die mit einem PCR-Test positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind verpflichtet, sich sofort nach Kenntnis ihrer COVID-19-Infektion in häusliche Isolation zu begeben. Wer ein positives Testergebnis hat, bleibt zu Hause. Es bedarf keiner weiteren Anordnung des Gesundheitsamtes durch einen persönlichen Anruf. Eine Anordnung über die häusliche Isolation wird, nach Eingang des positiven PCR-Befundes durch das Labor, automatisch vom Gesundheitsamt erstellt. Diese wird Ihnen auf dem Postweg zugestellt.

  1. Allgemeinbevölkerung: Die Isolation dauert 5 Tage, wird ab dem Testtag der PCR berechnet (Testtag = Tag 1) und endet ohne Abschlusstestung.
  2. Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie in Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Pflegediensten und Einrichtungen der Eingliederungshilfe: Die Absonderung kann erst enden, wenn ein nach 48 Stunden Symptomfreiheit, aber frühestens am Tag 5 der Absonderung abgenommener PCR-Test negativ ist oder einen CT-Wert von >30 aufweist oder ein negativer zertifizierter Antigentest vorliegt.
  3. Stationär Betreute einer Klinik oder dauerhafte Bewohner einer Pflegeeinrichtung: Die Isolation dauert 14 Tage, wird ab dem Testtag der PCR berechnet (Testtag = Tag 1) und endet ohne Abschlusstestung.
  4. Die durchzuführenden PCR-Testungen können beim Hausarzt oder Kinderarzt durchgeführt werden. Antigen-Schelltestungen sollen in Testzentren oder Testapotheken erfolgen.
  5. Informieren Sie Ihre engen Kontaktpersonen so schnell wie möglich.
  6. Wenn Sie in einer Einrichtung arbeiten oder Ihr Kind eine Einrichtung besucht (zum Beispiel Kita, Schule, Kranken- oder Pflegeeinrichtung), informieren Sie diese umgehend über das positive Testergebnis.


    Bitte informieren Sie Ihre Kontaktpersonen selbstständig und lassen Sie keine Zeit verstreichen. So leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie und schützen andere Personen vor einer Verbreitung des Virus.


    Kontakt & Informationen
    Anfragen können Sie gern per Mail an coronahotline@kreis-hz.de senden. Bitte beachten Sie auch die aktuell gültige Absonderungsallgemeinverfügung des Landkreises Harz, ebenso die weiterführenden Informationen auf unserer Homepage www.kreis-hz.de.

 

 

© Claudia Wahnfried E-Mail

Zurück