BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Presseinfos

Wirtschaftsförderer jetzt in Halberstadt

Die geplanten Umzüge des Fachdienstes Standortförderung von Wernigerode nach Halberstadt sind nunmehr abgeschlossen. Nachdem die Fachdienstleiterin Jennifer Heinrich und Yvonne Julke, die u. a. für die Drittmittelfinanzierung zuständig ist, bereits ihre neuen Büros in der Friedrich-Ebert-Straße 42 in Halberstadt bezogen haben, sind nunmehr auch die Wirtschaftsförderer Wilfried Strauch und Karin Müller hier zu erreichen. Zu ihren Arbeitsaufgaben zählt u.a. die Beratung von gewerblichen Unternehmen zu Fördermittelanträgen und Fördermöglichkeiten. Weitere Arbeitsschwerpunkte des neu gebildeten Fachdienstes Standortförderung sind die Fachkräftesicherung und das Standortmarketing sowie die Bereiche Demografie und internationale Beziehungen.

Die in Halberstadt ansässigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes sind nunmehr unter der zentralen Telefoneinwahl 03941/59 70 und den nachfolgenden Durchwahlnummern zu erreichen:

Jennifer Heinrich 42 03
Yvonne Julke 42 16
Karin Müller 37 37
Wilfried Strauch 43 61

Georg Dörge, verantwortlich für Arbeitsmarktpolitik und Fachkräftesicherung, verbleibt im IGZ in Wernigerode (Telefon 03943/935–809).

Zurück