Bis zum 8. September für Demografiepreis Sachsen-Anhalt 2019 bewerben

Das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt hat auch für das Jahr 2019 einen Demografiepreis des Landes Sachsen-Anhalt ausgelobt und einen entsprechenden Aufruf gestartet.

Der Landkreis Harz unterstützt diesen Aufruf ausdrücklich und hofft, dass sich engagierte Menschen, Vereine, Netzwerke und Unternehmen aus dem Landkreis bewerben.

Aus dem Aufruf:

Bereits zum siebten Mal wird der „Demografiepreis des Landes Sachsen-Anhalt" mit Preisgeldern von 10 000 Euro verliehen. Mit Unterstützung der Demografie-Allianz des Landes werden auch in diesem Jahr wieder beachtenswerte Initiativen zur Gestaltung unseres Bundeslandes, vor dem Hintergrund einer sich verändernden Gesellschaft, geehrt. Prämiert werden engagierte Menschen, aktive Vereine, erfolgreiche Netzwerke und/oder innovative Unternehmen.

Der „Demografiepreis 2019“ ruft Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine, Netzwerke, öffentliche Verwaltungen und Institutionen auf, erfolgreich umgesetzte Ideen und bereits nachhaltig wirkende Initiativen einzureichen und damit zur Nachahmung anzuregen.

Wer bewegt sich und andere und verbessert dadurch die persönliche Situation vieler Menschen? Wie wurde das berufliche Umfeld für Fach- und Nachwuchskräfte attraktiver gestaltet? Wer packt an und konnte dadurch spürbar einen Mehrwert für seine Region schaffen?

Sachsen-Anhalt steht wie kein anderes Bundesland inmitten eines demografischen Umbruchs. Alterung und Schrumpfung der Bevölkerung werden auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten anhalten und das Leben und Wirken jedes Einzelnen maßgeblich berühren. Die Veränderungen sind Chance und Herausforderung zugleich. Die Attraktivität unseres Landes wird maßgeblich beeinflusst durch die ideenreiche Mitwirkung seiner Einwohnerinnen und Einwohner. Und genau diese Akteure sollen sich mit dem Demografiepreis angesprochen fühlen.

Außerdem werden auch wieder Sonderpreise vergeben. Den Sonderpreis „Gesundheit“ stellt die Techniker Krankenkasse für Initiativen und Projekte zur Verfügung, die dazu beitragen, die Lebensqualität und die Gesundheit im Land nachhaltig zu verbessern. Mit dem Sonderpreis „Zukunft“ unterstützt die Investitionsbank Sachsen-Anhalt innovative und nachhaltige Projekte.

Bis 8. September 2019 können sich jeweils einzelne Bürgerinnen und Bürger, kommunale Gebietskörperschaften, Netzwerke, Unternehmen oder Vereine bewerben. Die Preisverleihung findet jedes Jahr im Herbst im Beisein des Ministerpräsidenten und des Ministers für Landesentwicklung und Verkehr statt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: https://demografie.sachsen-anhalt.de/veranstaltungen-und-termine/demografiepreis-sachsen-anhalt/

 

© Manuel Slawig E-Mail

Zurück