SPECIAL OLYMPICS - Landesspiele Halberstadt 2021

Wann: 20.09.2021 bis 23.09.2021

Wo: Gelände des Freizeit- und Sportzentrums (FSZ) in Halberstadt und das Seminarhotel K6

für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung und Unified Partner*innen

Special Olympics ist die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung. Special Olympics hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Erwachsenen mit geistiger Behinderung ein ganzjähriges, regelmäßiges Sporttraining und Wettbewerbe in einer Vielzahl von olympischen Sportarten zu bieten.

Die Sportarten Fußball, Schwimmen, Leichtathletik, Tischtennis, Bowling, Reiten und Boccia werden dieses Jahr angeboten.

Als Demonstrationssportarten sind Badminton, Klettern, Tanzen und Turnen/Rhythmische Sportgymnastik (RSG) geplant. Das wettbewerbsfreie Angebot (WBFA) lädt in diesem Jahr mit drei Bereichen als weiteres Angebot ohne Wettbewerbscharakter zum Mitmachen ein. Dazu zählen das „Stationstraining in den Sportarten“, das „Wandern“ und die „Sportspiele für alle“ als weiteres Angebot ohne Wettbewerbscharakter. Diese Angebote sind für Sportler*innen geeignet, die (noch) nicht in den Sportarten trainieren oder die nicht im Wettbewerb antreten können oder wollen.

Im Bereich Gesundheit werden kontaktfreie Beratungen zum Gesundheitsprogramm „Health Promotion – Gesunde Lebensweise“ und zu weiteren Programmen angeboten.

Eine Anmeldung ist bis 31. Juli 2021 möglich. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

 

„Ich will gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann,

so will ich mutig mein Bestes geben!“

Special Olympics Eid

© Sophia Schubert E-Mail

Zurück