Brandschutzaufsicht und Feuerwehrtechnische Zentrale

Bei Fragen zum überörtlichen abwehrenden Brandschutz im Landkreis Harz, zu den kommunalen Feuerwehren oder auch zur Einsatztechnik und Fahrzeugen der Feuerwehren stehen Ihnen die nachfolgenden Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Sie finden uns in

  • 38820 Halberstadt in der Friedrich-Ebert-Straße 44 
  • 06502 Thale in der Timmenröder Straße 4 (Feuerwehrtechnische Zentrale Standort Thale)
  • 38855 Wernigerode, Bahnhofstraße 39 (Feuerwehrtechnische Zentrale Standort Wernigerode)

Der Leiter des Sachgebietes für diesen Bereich steht Ihnen gern zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung, Sie erreichen ihn unter folgenden Kontaktdaten

Telefonnummer: 03941 5970-4435
Fax-Nummer:     03941 5970-134615
E-Mail Kontakt:   ordnungsamt@kreis-hz.de

Standort Thale:

Fax-Nummer: 03941 5970 132952
E-Mail: ftz@kreis-hz.de

In Fragen der Einsatzplanung, Übungen, Angelegenheiten des Digitalfunks sowie der Kreisausbildung der Feuerwehren nutzen Sie folgende Kontaktdaten

Telefonnummer: 03941 5970-2955
E-Mail Kontakt:   ordnungsamt@kreis-hz.de

Sie haben Fragen zu Auszeichnungen im Brandschutz, zu Kinder- und Jugendfeuerwehren oder zur Ausbildung am Institut für Brand- und Katastrophenschutz in Heyrothsberge? Dann nutzen Sie folgende Kontaktdaten

Telefonnummer: 03941 5970-2951
E-Mail Kontakt:   ordnungsamt@kreis-hz.de

Für Fragen rund um die Feuerwehrtechnische Zentrale stehen Ihnen die Gerätewarte zur Verfügung:

Technischer Leiter:               

Telefonnummer: 03941 5970-1875
Fax-Nummer:     03941 5970-132952
E-Mail Kontakt: ftz@kreis-hz.de

Atemschutzwerkstatt:           

Telefonnummer: 03941 5970-2958 und -2960

Schlauch- und Gerätewerkstatt:    

Telefonnummer: 03941 5970-2959 und -2956

Standort Wernigerode:

Fax-Nummer: 03941 5970-132952
E-Mail: ftz@kreis-hz.de

Atemschutzwerkstatt:            

Telefonnummer: 03941 5970-1876

Schlauch- und Gerätewerkstatt:      

Telefonnummer: 03941 5970-1805 und -1878

 

© Manuel Slawig E-Mail