BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Landkreis | Gesundheitsamt

Sozialpsychiatrischer Dienst

 Sachgebietsleitung Frau Dr. Heike Christiansen
stellvertretende Sachgebietsleitung, Ansprechpartner

Herr Michael Reichel, Telefon: 03941/ 59 70 44 91

Besucheranschrift:

Schwanebecker Straße 14, 38820 Halberstadt

Zimmer 3.423

 

Hauptstelle:

Schwanebecker Straße 14                   
38820 Halberstadt
Telefon: 03941/ 59 70 44 84/ - 44 92/ - 44 91

Nebenstelle:

Mummental 2
06484 Quedlinburg                                       
Telefon: 03941/ 59 70 66 01/- 66 28/- 66 23

Nebenstelle:        
 

Kurtsstraße 13
38855 Wernigerode
Telefon: 03941/ 59 70 23 29/ - 23 27

Nebenstelle:

Harzstraße 3
38889 Blankenburg 
Telefon: 03941/ 59 70 29 32

 E-Mail:

 SPDi@kreis-hz.de

 

Menschen, die an psychischen Krankheiten, Suchterkrankungen, einer krankhaften seelischen oder geistigen Störung oder einer seelischen, geistigen oder körperlichen Behinderung leiden sowie deren Angehörige und Kontaktpersonen können Hilfe und Beratung im Sozialpsychiatrischen Dienst des Gesundheitsamtes des Landkreises Harz erhalten.

Die Sozialarbeiter/Sozialarbeiterinnen bieten Hilfe und Unterstützung in Krisensituationen an, zeigen mögliche Behandlungsschritte auf und vermitteln bzw. stellen Kontakt her zu:


Bei Bedarf führen die Sozialarbeiter/Sozialarbeiterinnen Hausbesuche durch. Die Beratung ist kostenfrei und die herangetragenen Probleme werden diskret und sehr vertraulich behandelt.

Rechtsgrundlage:

Gesetz über Hilfen für psychisch Kranke und Schutzmaßnahmen des Landes Sachsen- Anhalt (PsychKG LSA) vom 30. Januar 1992 (GVBl. LSA 1992, S. 88)