Veranstaltungen

Veranstaltungssuche
 Suchwort
 Zeitraum von / bis Kalender öffnen Kalender öffnen
Eintrag: 1 - 20 / 1041 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach

Ergebnisliste:

  • advent in den höfen
    Advent in den Höfen Quedlinburg- Innenstadt 03.12.2016
    Schnee bedeckt das tausend Jahre alte Kopfsteinpflaster. Verführerische Düfte ziehen über alte Mauern und durch winkelige Gassen. Locken den Besucher. Engelflügel huschen durch historische Gemäuer. Leise flüstert ein Winterwind: es ist Advent - Advent in Quedlinburg.

  • Adventsspaziergang Aschersleben- Museumshof Aschersleben 03.12.2016
    Beginn: 17:00 Uhr Ende: 18:00 Uhr Im Fackelschein führt der Adventsspaziergang durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt; vorbei an Rathaus, Stephanikirchhof und Grauem Hof. Treffpunkt: Museumshof, Markt 21 Die Teilnahme ist kostenfrei. Anschrift: Museum Aschersleben Markt 21 06449 Aschersleben

  • webbanner
    Bauhaus am Schlossberg Quedlinburg- Lyonel-Feininger- Galerie 03.12.2016
    Bauhaus am Schlossberg 30 Jahre Feininger Galerie Quedlinburg / verlängert bis 09.01.2017.

  • mephisto_feuer
    Faust II - Die Rockoper auf dem Brocken Wernigerode- Bahnhof Wernigerode 03.12.2016
    Der Mephisto-Express bringt Sie von Wernigerode auf den Brocken. Erleben Sie den weltberühmten Klassiker von Goethe in mitreißender Pop- und Rockmusik vertont.

  • galerie_feininger_teaser
    Feininger-Galerie: Sonderausstellungen Quedlinburg- Lyonel-Feininger- Galerie 03.12.2016
    "Feininger in Quedlinburg" / "Die Jubiläumsausstellung" / "30 Meisterwerke. Die Kupferstichsammlung Quedlinburg" -- Öffnungszeiten April bis Oktober Mi-Mo, feiertags: 10-18 Uhr November bis März Mi-Mo, feiertags: 10-17 Uhr Dienstags sowie am 24.12., 31.12. und 1.1. geschlossen. Behindertengerechte Einrichtung.

  • Ausfahrt QLBSelketalbahn
    Nikolausfahrt Gernrode- Freundeskreis Selketalbahn e.V. 03.12.2016
    13.00 Uhr ab Bahnhof Gernrode, 17.45 Uhr an Bahnhof Gernrode Der Nikolaus ist in den geschmückten Zügen im Selketal unterwegs. Von Gernrode geht die Reise zur großen Bescherung und zum Weihnachtsmarkt nach Harzgerode. Erwachsene 26 €; Kinder (0-4 Jahre) 8 €; Kinder (5-10 Jahre) 13 €

  • weihnachtsmarktquedlinburg
    Quedlinburger Weihnachtsmarkt Quedlinburg- Marktplatz 03.12.2016
    Es duftet nach Glühwein, Zimtsternen und Lebkuchen... Bewundern Sie die große erleuchtete Tanne auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus, stecken Sie Ihre Nasen in Zuckerwatte und lecken Sie sich die Finger nach dem Genuss der Schmalzkringel. www.adventsstadt.de Quedlinburger Weihnachtsmarkt Programm 2016 Freitag, den 25.11. - 15:00 Uhr -Öffnung der Verkaufsstände; 17:00 Uhr -Eröffnung von Weihnachtsmarkt und Lichtereinkauf mit Oberbürgermeister Ruch, Anschnitt des Weihnachtsstollens, Weihnachtsmann, dem Chor der Neustädter Grundschule und einer Überraschung; 18:00-21:30 Uhr -Swinging Christmas mit ‚Herrenabend‘ aus Hessen / Samstag, den 26.11. -Advent in den Höfen; 15:00 Uhr -Der Weihnachtsmann besucht den Weihnachtsmarkt; 19:00-21:30 Uhr -Weihnachtliches Gospelkonzert mit den ‚Rainbow-Singers / Sonntag, den 27.11. -Advent in den Höfen; 14:00 Uhr -Clown Bambinos Weihnachtsprogramm; 15:00 Uhr -Der Weihnachtsmann besucht den Weihnachtsmarkt; 15:30 Uhr -Clown Bambinos Weihnachtsprogramm; 18:00-19:45 Uhr -Fortissimo-Brass (Weihnachtsmann-Quartett) aus Rudolstadt/ Dienstag, den 29.11.- 18:00 Uhr -‚Die Kellerknaben‘, Wedderstedt;/ Mittwoch, den 30.11.- 12:00 Uhr -Chor der Neustädter Grundschule, Quedlinburg; 18:00-19:45 Uhr -Posaunenchor St. Cyriakus, Gernrode;/ Donnerstag, den 01.12.- 18:00-19:45 Uhr -Nachterstedter Blasmusikanten;/ Freitag, den 02.12.- 19:00-21:30 Uhr -Weihnachtliches Gospelkonzert mit den ‚Rainbow-Singers;‘/ Samstag, den 03.12. -Advent in den Höfen; 15:00 Uhr -Der Weihnachtmann besucht den Weihnachtsmarkt; 19:00-21:30 Uhr -Halberstädter Stadtbläser (von Advent bis Swing)/ Sonntag, den 04.12. -Advent in den Höfen; 10-16.00Uhr im Klopstockmuseum -Klopstockmuseum: KLOPSTOCK! Schlittschuhläufer, Sprachartist, Quedlinburger!Ein Genie der deutschen Literatur in jeweils 7 Minuten. - 7-min. Lesungen durch Studierende des Germanistischen Institutes der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg.In Kooperation des Germanistischen Instituts und des Zentrums für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit dem Verein "Klopstock" e.V.; 14:00 Uhr -Zaubershow für Klein und Groß; 15:00 Uhr -Der Weihnachtmann besucht den Weihnachtsmarkt; 15:30 Uhr -Zaubershow für Klein und Groß; 17:00 Uhr -Zaubershow für Klein und Groß; 18:00-19:45 Uhr -Dorfcombo Meisdorf;/ Dienstag, den 06.12. - 15:00 Uhr -Der Nikolaus besucht den Weihnachtsmarkt; 18:00 Uhr -Mittelalterliches Weihnachtsquiz mit schönen Preisen;/ Mittwoch, den 07.12.- 12:00 Uhr -Chor der Neustädter Grundschule, Quedlinburg; 18:00-19:45 Uhr -Posaunenchor St. Cyriakus, Gernrode;/ Donnerstag, den 08.12.- 18:00-19:45 Uhr -‚Blechtett‘ aus Quedlinburg/ Freitag, den 09.12.- 17:30-18:15 Uhr -Bläserchor Groß Schneen (Harald Meyer 0172-6176384); 19:00-21:30 Uhr -‚Die Tagelöhner‘ aus Bernburg; Samstag, den 10.12. -Advent in den Höfen- 15:00 Uhr -Der Weihnachtsmann besucht den Weihnachtsmarkt; 19:00-21:30 Uhr -Halberstädter Stadtbläser (von Advent bis Swing);/ Sonntag, den 11.12. -Advent in den Höfen-; 10-16.00 Uhr im Klopstockmuseum - KLOPSTOCK! Schlittschuhläufer, Sprachartist, Quedlinburger!Ein Genie der deutschen Literatur in jeweils 7 Minuten. - 7-min. Lesungen durch Studierende des Germanistischen Institutes der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg.In Kooperation des Germanistischen Instituts und des Zentrums für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit dem Verein "Klopstock" e.V.; 15:00 Uhr -Der Weihnachtsmann besucht den Weihnachtsmarkt; 18:00-19:45 Uhr -‚Blechtett‘ aus Quedlinburg; Dienstag, den 13.12. - 11:00 Uhr -Sing- & Tanzgruppe vom Kinderland Bummi, Quedlinburg; 18:00 Uhr -Mittelalterliches Weihnachtsquiz mit schönen Preisen;/ Mittwoch, den 14.12. - 12:00 Uhr -Chor der Neustädter Grundschule, Quedlinburg; 18:00-19:45 Uhr -Posaunenchor St. Cyriakus, Gernrode; Donnerstag, den 15.12. - 12:00 Uhr -Chor der Sine-Cura-Schule, Gernrode; 18:00-19:45 Uhr -Nachterstedter Blasmusikanten;/ Freitag, den 16.12. - 18:00-20:30 Uhr -Drunken Dunkeys; Samstag, den 17.12. - 14:00 Uhr -Clown Bambinos Weihnachtsprogramm; 15:00 Uhr -Der Weihnachtsmann besucht den Weihnachtsmarkt; 15:30 Uhr -Clown Bambinos Weihnachtsprogramm; 18:00-20:30 Uhr -Fortissimo-Brass (Weihnachtsmann-Quartett) aus Rudolstadt/ Sonntag, den 18.12. - 14:00 Uhr -Clown Bambinos Weihnachtsprogramm; 15:00 Uhr -Der Weihnachtsmann besucht den Weihnachtsmarkt; 15:30 Uhr -Clown Bambinos Weihnachtsprogramm; 18:00-19:45 Uhr -Halberstädter Stadtbläser (von Advent bis Swing); Dienstag, den 20.12. - 18:00 Uhr - Mittelalterliches Weihnachtsquiz mit schönen Preisen; Mittwoch, den 21.12. - 18:00 Uhr -Dorfcombo Meisdorf/ Änderungen vorbehalten.

  • Sonderausstellung "Historisches Spielzeug und Kinderporträts" im Museum Aschersleben Aschersleben- Museum Aschersleben 03.12.2016
    Von Puppenstuben und Steinbaukästen Sonderausstellung zum Weihnachtsmarkt Wenn am Freitag, dem 25. November 2016, der Aschersleber Weihnachtsmarkt eröffnet wird, dann öffnet auch das Museum Aschersleben die Tür zu einer neuen Sonderausstellung. Passend zur Vorweihnachtszeit zeigt das historische Haus am Markt dann eine interessante Auswahl zum Thema "Historisches Spielzeug und Kinderporträts". Ausgestellt werden Spielzeuge von Anfang des vergangenen 20. Jahrhunderts, darunter Puppen und Puppenzubehör ebenso wie Brettspiele, Kaufmannsläden, Steinbaukästen und besonders interessant: eine Laterna magica - der Vorläufer eines Diaprojektors aus dem 19. Jahrhundert. Darüber hinaus gibt es Spielzeug der 60er - 80er Jahre zu sehen, darunter auch Puppenhauseinrichtungen, Metallbaukästen, Spiele und historische Kinderporträts. In der Vorweihnachtszeit lädt das Museum an den Wochenenden zusätzlich zur gemütlichen "Kinderweihnacht" ein. Dabei dürfen sich die kleinen Gäste samstags und sonntags auf lustige Puppentheater mit "Frau Holle" oder "Rumpelstilzchen" sowie auf die Weihnachtsbäckerei mit allerlei Leckereien freuen. Die Sonderausstellung ist vom 25. November 2016 bis 08. Januar 2017 zu sehen.

  • Sonderausstellungen in Halberstädter Museen 03.12.2016
    Museum Heineanum - Sonderausstellungen ganzjährig ab Jan.: "Vogel des Jahres 2016 - der Stieglitz" (im Wechsel): "Exponat des Monats" Städtisches Museum - Sonderausstellungen bis 12. 2. 2017 Holzbilder von Tura Jursa und Scherenschnitte von Erika Schirmer Schraube-Museum- Sonderausstellungen ganzährig: "Red Kite - Roter Drachen - ROTMILAN" Große Sonderausstellung vom Museum Heineanum 27. 11. 2016 - 15. 1. 2017 Ricarda Bohße: "Handwerks-ART, Objekte und Malerei" Schachmuseum Ströbeck - Sonderausstellung bis 30. 4. 2017 "Caissas Schwestern - Frauen und Schach" Gleimhaus - Sonderausstellungen 10.11.2016 - 8.1.2017 Familienporträts. Fotografien (1973-1993) von Christian Borchert. Ausstellung in Kooperation mit meinhardt medien und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Fotothek Dresden und dem Lehmstedt-Verlag Leipzig 9.3.2017 - 11. 6. 2017 Bibliothekar in Wernigerode, Schriftsteller und Freund Gleims: Johann Lorenz Benzler (1747-1817). Sonderausstellung zum 200. Todestag

  • Oldiezug_ü
    Sonderfahrt mit dem Traditionszug zum Brocken Wernigerode- Bahnhof Wernigerode 03.12.2016
    Diese Sonderzüge verkehren in der Regel mit den historischen Wagen des Traditionszuges und werden mit ausgewählten Lokomotiven bespannt. Bei schönem Wetter wird an ausgewählten Tagen ein offener Aussichtswagen - sog. Schienencabrio - mitgeführt.

  • benzingeroeder_carneval_club_xs
    Weihnachtsfeier Karnevalclub Benzingerode Benzingerode (Wernigerode)- Mehrzweckhalle 03.12.2016
    Weihnachtsfeier Karnevalclub Benzingerode

  • Harzklub-Logo
    Wanderung anlässlich der Brockenmaueröffnung Schierke- Jugendherberge Schierke 03.12.2016 08:30 Uhr
    27. Jahrestag der Brockenmaueröffnung (N) Treffen: 08.30 Uhr Schierke, Jugendherberge Die Strecke wird entsprechend der Wetterlage festgelegt. Teilnahme an der Festveranstaltung des Harzklubs am Gedenkstein. ca. 13 km, Rückkehr gegen 15 Uhr Einkehrmöglichkeit. Führung: Benno Schmidt, 03943-23203

  • Basteln zum Advent
    Märchenausstellung Wernigerode- OT Silstedt- Förderverein Museeumshof "Ernst Koch" Silstedt e.V. 03.12.2016 10:00 bis 12:00 Uhr
    Gruppenführungen sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffungszeiten möglich.

  • Großes Schloss Blankenburg
    Ausstellung " Damit Vergangenheit Zukunft hat" Blankenburg- Großes Schloss Blankenburg 03.12.2016 10:00 bis 16:00 Uhr
    Die Ausstellung zeigt die Arbeit des Vereins Rettung Schloss Blankenburg seit seiner Gründung 2005 mit Fotos und Texten und auch einen Rückblick auf die Nutzung des Großen Schlosses Blankenburg nach 1945. Der Eintritt ist frei :

  • artikelbild_klaussynagoge
    Silvia Dzubas, Fotografie & Malerei Halberstadt- Klaussynagoge 03.12.2016 10:00 bis 16:00 Uhr
    Ausstellung

  • Bildkombi Internet
    Sonderausstellung "Märchenhafter Harz" Halberstadt- Städtisches Museum Halberstadt 03.12.2016 10:00 bis 17:00 Uhr
    Erleben Sie fantastische Holzschnittmotive aus dem Harz von Tura Jursa und filigrane Scherenschnittkunst mit Märchenmotiven von Erika Schirmer. Eröffnung am 02.10.2016 um 15 :00 Uhr

  • Winterköhlerhütte
    Köhlerweihnacht Oberharz am Brocken- OT Hasselfelde- Harzköhlerei Stemberghaus 03.12.2016 bis 04.12.2016 10:00 bis 18:00 Uhr
    Gemütlichkeit bei Glühwein, Jagertee und Co, bei Lagerfeuer kommt der Weihnachtsmann, Leckereien und Geschenke, jeden Sonntag Programm mit dem "Harzwaldecho" ab 1. 12. großer Weihnachtsbaumverkauf

  • Themenführung Stadtführung Wernigerode
    Stadtführung "1000 Schritte rund ums Rathaus" Wernigerode- Innenstadt 03.12.2016 10:30 Uhr
    Einmal rund ums Rathaus mit unserer öffentlichen Stadtführung.

  • Alte Vogtei
    Öffentliche Stadtführung Stadt Osterwieck- OT Osterwieck- Altstadt Osterwieck 03.12.2016 11:00 bis 12:30 Uhr
    Nehmen Sie an einer öffentlichen Stadtführung teil, die jeden Samstag um 11 Uhr rund um das Thema Fachwerk und Stadtgeschichte angeboten wird. Während des zirka 90-minütigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Fachwerkbaukunst aus mehreren Jahrhunderten sowie das Leben der Menschen damals und heute. Um Voranmeldung bis 12.00 Uhr am Vortag wird gebeten. 5,00 € / Person, Kinder bis 14 Jahre kostenfrei

  • 2016-09-30-domschatz
    Interventionen mit Bildteppichen aus Mitteldeutschland Halberstadt- Dom 03.12.2016 11:00 bis 16:00 Uhr
    Korrespondenzausstellung im Halberstädter Domschatz 30.09.2016 bis 29.01.2017 Korrespondierend zu Ausstellungen des Kunstvereins "Talstrasse" e.V. im Kunstmuseum Moritzburg und in der Kunsthalle des Kunstvereins in Halle/ Saale nimmt die Halberstädter Schau den Ursprung gewirkter Teppiche in den Blick, die Romanischen Bildteppiche des Halberstädter Domschatz aus dem 12. Jahrhundert. In diesen historischen Kontext werden zeitgenössische Tapisserien aus den Jahren von 1980 bis 2000 aus Mitteldeutschland gesetzt. Zu Beginn der 1950er Jahre konzentrierte sich die Gobelinwirkerei in Sachsen-Anhalt, das als deren Zentrum in Deutschland gelten darf, zunehmend auf repräsentative figürliche Themen. Die Entwicklung und Wandlung dieser Kunst und deren großer Einfluss von französischen Vorbildern wie Jean Lurçat wird in der Korrespondenzausstellung anhand von ausgewählten Beispielen dargestellt, um so auf die Besonderheit einer textilkünstlerischen Tradition und die Einmaligkeit dieser Kunstgattung hinzuweisen.

Eintrag: 1 - 20 / 1041 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach