Veranstaltungen

Veranstaltungssuche
 Suchwort
 Zeitraum von / bis Kalender öffnen Kalender öffnen
Eintrag: 1 - 20 / 926 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach

Ergebnisliste:

  • Gelebtes_Mittelalter_auf_Burg_Falkenstein-2015-Werbung
    7. Gelebtes Mittelalter auf der Burg Falkenstein Falkenstein/Harz- OT Pansfelde- Burg Falkenstein 24.07.2016
    Bereits zum 7. Mal lädt der Verein "Gelebtes Mittelalter e.V." unter dem diesjährigen Motto "Ritter aus Leidenschaft" wieder alle interessierten Kinder mit ihren Eltern auf die Burg Falkenstein im Harz ein. Ritterlager, Kinderumzug, Knappenausbildung, Kinderritterturnier, Schaukochen sowie zahlreiche Aktionen zum Mitmachen versprechen wieder spannende und erlebnisreiche Ferientage.

  • Volkslichtspiele - Logo
    Kino - Volkslichtspiele in Wernigerode Wernigerode- Volkslichtspiele 24.07.2016
    Die Volkslichtspiele sind das Kino für ein ganz besonderes Filmerlebnis. Mit über 100 Jahren Tradition sind die Volkslichtspiele eines der ältesten Lichtspielhäuser der Region. Hier ist Kino immer noch etwas Besonderes. Hier wird das Popcorn frisch zubereitet und die Atmosphäre großer Kino-Zeiten liegt in der Luft. Ein altes Fachwerkhaus mit zwei Kinosälen bietet Platz für Jung und Alt. Wann waren Sie das letzte Mal im Kino? Eine Weile her? Dabei ist ein Besuch im Kino doch ein toller Ausflug für die ganze Familie. Man braucht nicht lange planen und kommt einfach vorbei. Hier laufen in beiden Sälen aktuelle Blockbuster. Die Volkslichtspiele sind in Wernigerode das Kino, in dem alle Filme auch in 3D gezeigt werden. Moderne Technik für das beste Seherlebnis wird hier kombiniert mit dem gemütlichen Gefühl, das alte Kinos so mit sich bringen. Das Team der Volkslichtspiele in Wernigerode freut sich auf Sie! Aktuelles Kinoprogramm: http://www.kinoundco.de/Wernigerode/Kino-Center,c32306

  • MEGAWOODSTOCK Handball Open Air Aschersleben- Herrenbreite 24.07.2016
    … mit Mannschaften aus ganz Deutschland wird die hochklassige Partie zwischen dem SC Magdeburg vs. SC DHfK Leipzig zum besonderen Highlight werden. Detaillierte Informationen erscheinen rechtzeitig mit einem separaten Flyer. Weitere Informationen sowie Eintrittskarten sind bei der Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6 (Tel.: 03473 8409440 bzw. info@aschersleben-tourismus.de ) erhältlich.

  • Ranger_Brockengarten_2
    Nationalpark Harz - Mit dem Ranger einmal um die Brockenkuppe Schierke- Brocken 24.07.2016
    Rundwanderwegführung Die Wanderung findet täglich statt. Treffpunkt: Eingang Wetterwarte Beginn: jeweils um 11.00 Uhr und um 13.00 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde

  • 100_4055
    öffentliche Stadtführung Halberstadt- Treffpunkt: Roland am Rathaus 24.07.2016
    Treffpunkt: Roland - am Rathaus jeden Samstag, 11.00 Uhr jeden Sonntag, 10.00 Uhr

  • Liebfrauenkirche_Wernigerode_wtg_teaser
    Türmerführung Wernigerode- Liebfrauenkirchturm 24.07.2016
    Mit dem Türmer auf den Kirchturm der Liebfrauenkirche in Wernigerode. Die Liebfrauenkirche, an der von Nordhausen kommenden Harzstraße - einer wichtigen Handelsstraße - gelegen, wurde erstmals 1230 erwähnt. Mit der Gründung des Chorherrenstiftes an der Sylvestrikirche ging der Rang der Stadtkirche an die inmitten des Wohnbezirks der Handwerker und Bauleute befindlichen Liebfrauenkirche über. 1751 wurde sie bei einem großen Stadtbrand ein Raub der Flammen. Von 1756 bis 1762 erfolgte der Wiederaufbau unter der Bauleitung von Dietrich Benjamin Nicolai als rechteckige Saalkirche im Barockstil. Die Holzdecke ist eine als "hölzerner Himmel" gestaltete Brettertonne. Die Festseite mit der Orgel und dem Haupteingang befindet sich im Osten, der hölzerne Kanzelaltar steht an der Südseite. Ihm gegenüber befindet sich auf der Nordseite ein großes hölzernes Kruzifix. Der Turm wurde 1841 fertig gestellt und trägt vier kleine Spitzhelme. Er kann von Juli bis Oktober am Samstag von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag von 13 bis 16 Uhr besichtigt werden und bietet einen wunderschönen Blick über die Stadt. Pro Person kostet bie Besteigung des Turmes 2,- €.

  • Villa2
    Sommerakademie - Keramik in Raku Technik Oberharz am Brocken- OT Tanne- Villa Trute 24.07.2016 bis 28.07.2016
    In der Villa "Trute" in Tanne werden schon seit einigen Jahren in den Sommermonaten verschiedene Kurse im Bereich Bildende Kunst durchgeführt. Auch in diesem Jahr gibt es wieder verschiedene Kurse im Zeitraum vom 24. Juli bis 11. September 2016. Themen sind u. a.: Keramik in Raku Technik, Malerei mit Pigmenten, Architektur Zeichnen, Aquarell-Malerei, Steinbildhauerei. Tiere oder Portraits modellieren in Ton und Gips, Drucktechnik usw. Weitere Informationen zu den Kursen, Inhalten und Anmeldeformalitäten finden Sie unter www.sommerakademie-harz.eu

  • Harzklub-Logo
    Wandern für jedermann mit dem Harzklub Wernigerode- Parkplatz Feldstraße 24.07.2016 09:00 Uhr
    Wanderung Nr. 14 Sonntag, 24. Juli Geschichtsträchtige Stationen um Stolberg ca. 11 km/leicht Treffen: 9 Uhr Parkplatz Feldstraße, Fahrgemeinschaften Strecke: Stolberg Parkplatz Ausgang Hainfeld - Ludental - Wolfsbachtal - Hunrods Eiche - Buchardeiche - Lutherbuche - Stolberg Führung: Hans-Jürgen Petermann (Tel. 0160-1724698) Rucksackverpflegung, Einkehr möglich Hinweise: Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Gäste sind auch ohne vorherige Anmeldung willkommen! Der Harzklub und die Wanderführer haften nicht für Schäden, die den Teilnehmern entstehen. Bitte rüsten Sie sich mit zweckmäßiger und der Wetterlage angepasster Kleidung sowie geeignetem Schuhwerk aus, denn wir gehen nicht nur auf befestigten Wegen. Bei den angegebenen Zeiten beachten Sie bitte, dass eventuell Änderungen eintreten können. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Abfahrtzeiten der Verkehrsmittel. Bei extremen Wettersituationen empfehlen wir eine Rückfrage beim Wanderführer. Unsere ehrenamtliche Arbeit können Sie gern durch eine kleine Spende unterstützen. Für die PKW-Fahrstrecken bilden wir Fahrgemeinschaften. Das ist kostengünstig, umweltfreundlich, bequem und effektiv, wenn ordentlich organisiert. Deshalb - wer mitfahren möchte, kümmert sich, indem er sich verabredet oder rechtzeitig einen "Fahrer" anruft. Sich auf freie Plätze zu verlassen, ist riskant. Für die Mitnahme erhält der Fahrer 0,10 €/km, das ist günstig und nur fair gegenüber denen, die Sie mitnehmen.

  • KEVICH Halberstadt
    Musikalischer Gottesdienst im Dom zu Halberstadt Halberstadt- Dom 24.07.2016 10:00 Uhr
    Musikalischer Gottesdienst mit kleinem Konzert mit dem King Edward VI Camp Hill School for Girls aus Birmingham Gespielt werden Werke von John Rutter, Gustav Holst, Telemann, Morten Lauritsen Musikalische Leitung: Prue Hawthorne Pfarrer: Dr. Torsten Göhler Organist: Johannes Richter

  • Großes Schloss Blankenburg
    Ausstellung " Damit Vergangenheit Zukunft hat" Blankenburg- Großes Schloss Blankenburg 24.07.2016 10:00 bis 16:00 Uhr
    Die Ausstellung zeigt die Arbeit des Vereins Rettung Schloss Blankenburg seit seiner Gründung 2005 mit Fotos und Texten und auch einen Rückblick auf die Nutzung des Großen Schlosses Blankenburg nach 1945. Der Eintritt ist frei :

  • Sommerfest in der Glasmanufaktur Harzkristall Blankenburg- OT Derenburg, Stadt- Glasmanufaktur Harzkristall GmbH & Co.KG 24.07.2016 10:00 bis 17:00 Uhr
    Beste Unterhaltung bei Sonnenschein und einem Programm für die ganze Familie. - Magic-Show und Moderation mit MR. LU - Indianerdorf von Pullman City Harz - Livemusik - Spiel & Spaß mit der Derenburger Feuerwehr - Dymatix Cheerleader Wernigerode - Segwaytour mit Harzdrenalin - Grillstation vom Café Restaurant Harzkristall - Glückskugelblasen in der Glashütte - uvm.

  • schloss1 hinteransicht - martina thinius
    Ausstellung - "Architekten sehen - QUEDLINBURG" Quedlinburg- Schlossmuseum 24.07.2016 10:00 bis 18:00 Uhr
    Skizzen, Zeichnungen und Aquarelle von neun Personen sind ab dem 30. April im Schlossmuseum zu sehen. Die Ausstellung zeigt u. a. Arbeiten der Architekten Dr. Dietrich Heiße, Jan Hannes Müller, Professor Eduard Stura und Werner Schrader. Als Zeichenfreunde besuchen sie jährlich interessante Städte. Es ist die Auseinandersetzung mit der gebauten Umwelt, Zusammenhänge zu erfassen, bauliche Qualitäten zu erkennen und darzustellen, die sie antreibt. Ihre 21. Reise führte sie 2015 in die Welterbestadt Quedlinburg. Ihre Architekturstudien sind anregend für den Betrachter, besonders die Vergleiche der Handschriften der einzelnen Gruppenmitglieder und deren Sichtweisen. Die Sonderausstellung ist bis zum 3. Oktober 2016 zu sehen. Es stellen aus u. a. Dr. Dietrich Heiße, Berlin, Jahrgang 1930, Architekturstudium an der TU Braunschweig. Letzte Berufliche Tätigkeit: Baudirektor in der Bundesbaudirektion Berlin; Jan Hannes Müller, Zürich, Jahrgang 1981, Architekturstudium an der Bauhaus Universität Weimar und an der academia di architettura Mendrisio, Schweiz. Jetzt tätig in einem Architekturbüro in Zürich; Helmut Müller, Wolfenbüttel, Jahrgang 1947, Architekturstudium an der TU Braunschweig, zuletzt Leitender Landeskirchenbaurat in Braunschweig; Professor Eduard Stura, Buxtehude, Jahrgang 1937, Architekturstudium an der TU Braunschweig, zuletzt Professor der Fachhochschule Buxtehude; Werner Schrader, Braunschweig, Jahrgang 1931, Architekturstudium an der TU Braunschweig, zuletzt Abteilungsleiter Hochbauamt der Stadt Braunschweig.

  • Themenführung Stadtführung Wernigerode
    Stadtführung "1000 Schritte rund ums Rathaus" Wernigerode- Innenstadt 24.07.2016 10:30 Uhr
    Einmal rund ums Rathaus mit unserer öffentlichen Stadtführung.

  • sog_Logo
    "bauhaus am schlossberg. 30 Jahre Lyonel-Feininger-Galerie" Quedlinburg- Lyonel-Feininger- Galerie 24.07.2016 11:00 Uhr
    Öffentliche Führung durch die Jubiläumsausstellung

  • Michel_in_der_Suppenschüssel
    Michel in der Suppenschüssel Stadt Thale- OT Thale- Harzer Bergtheater Thale 24.07.2016 11:00 Uhr
    Kinderstück von Astrid Lindgren Die Svenssons auf dem Katthult-Hof in Lönneberga haben es nicht leicht. Denn ihr Sohn Michel ist ein richtiger Lausejunge und hat mehr Unsinn im Sinn als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt: Mal zieht er sein Schwesterchen Klein-Ida an der Fahnenstange hoch, mal steckt er seinen Kopf in eine Suppenschüssel und bleibt stecken. Mag sein, dass Michel es gar nicht böse meint, aber am Ende ist es immer dasselbe: Magd Lina kreischt und sein Vater Anton brüllt. Es ist bereits gute Tradition - immer wenn Anton´s langgezogenes "Mi-i-ichel!" über den ganzen Hof erschallt, darf der Sohnemann zur Strafe in den Tischlerschuppen. Dort schnitzt er Holzmännchen, bis er wieder raus darf. So an die hundert Männchen hat er inzwischen zusammen! Manchmal aber, da überrascht Michel sie alle. Bei allem Unfug hat er nämlich ein großes Herz - vor allem, wenn es um den Knecht Alfred geht, seinen besten Freund. Aber am besten schaut Ihr euch die ganze Sache selber an! Im Sommer - im Harzer Bergtheater! Produktion: Freies Theater Harz Inszenierung: Klaus Heydenbluth Premiere: Donnerstag, 14. Juli 2016 um 11:00 Uhr Weitere Termine: 16.07., 21.07., 24.07., 27.07., 04.08., 09.08., 14.08., 18.08. und 30.08.2016

  • Stiki Abteigarten Tor
    Rundgang durch das UNESCO-Welterbe Quedlinburg- Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH 24.07.2016 11:00 Uhr
    Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und Leben in einer tausendjährigen Welterbestadt informieren? Dann empfehlen wir diesen Stadtrundgang von der Altstadt bis zum Schlossberg.

  • Hilleborch_Festumzug
    Hilleborch führt durchs und ums Rathaus Wernigerode- Rathaus Wernigerode 24.07.2016 11:00 bis 12:30 Uhr
    Rathausführungen vom Keller bis zum Dach mit Begrüßungstrunk durch Baumeister Hilleborch

  • ddr-formgestaltung
    Museum form gestaltung in der ddr Wernigerode- form gestaltung in der ddr 24.07.2016 13:00 bis 18:00 Uhr
    Kleine private Überblicksausstellung zum Thema "Design in der DDR". Gut gestaltete und serienmäßig produzierte Gebrauchsgegenstände aus einem Zeitraum von über 40 Jahren rufen erlebte Geschichte ab und werden so zu einem Bestandteil kultureller Identität.

  • Stiki Abteigarten Tor
    Rundgang durch das UNESCO-Welterbe Quedlinburg- Quedlinburg-Information 24.07.2016 14:00 Uhr
    Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und Leben in einer tausendjährigen Welterbestadt informieren? Dann empfehlen wir diesen Stadtrundgang von der Altstadt bis zum Schlossberg. Am 24.12. und 31.12. beginnt die Führung bereits um 11 Uhr.

  • schild_hof schobess
    Ausstellung Bad Suderode- Galerie im Hof 24.07.2016 14:00 bis 16:00 Uhr
    Galerie im Hof

Eintrag: 1 - 20 / 926 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach