BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Bürgerservice

Behindertenbeauftragte für den Landkreis Harz

Landkreis Harz
Behindertenbeauftragte
Friedrich-Ebert-Straße 42
38820 Halberstadt
Telefon 03941/59 70 6313
E-Mail: behindertenbeauftragte@kreis-hz.de


Zur Verwirklichung der Gleichstellung behinderter Menschen sowie zu ihrer Einbeziehung in kommunale Entscheidungsprozesse hat der Kreistag Elke Selke mit Wirkung vom 1. Mai 2020 zur hauptamtlichen Behindertenbeauftragten des Landkreises Harz bestellt.

Die Behindertenbeauftragte ist Ansprechpartnerin für alle ratsuchenden Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen. Bei berechtigten Beschwerden Betroffener ist sie vermittelnd tätig und arbeitet eng mit den Ämtern der Landkreisverwaltung sowie den Vereinen, Verbänden, Institutionen und den Städten und Gemeinden des Landkreises Harz zusammen.

Aufgaben der Behindertenbeauftragten:

  • individuelle Beratung, Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen
  • Initiierung von Maßnahmen, die die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen fördern und Ausgrenzung verhindern
  • Beteiligung bei der Umsetzung von Barrierefreiheit im Landkreis Harz
  • Vernetzung von Vereinen, Verbänden und Initiativen zur Realisierung von Inklusion im Landkreis Harz
  • Leitung der Geschäftsstelle des Aktionsbündnisses "Landkreis Harz inklusiv"
  • Mitarbeit in regionalen und überregionalen Gremien zur Gestaltung von Inklusion
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung der Bevölkerung

 

Bitte vereinbaren Sie für die persönliche Vorsprache telefonisch einen Termin.

Zurück