BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr

Gesellschaftswissenschaftler, Sozialreformer und Politiker

 

Bosse, Robert (*12.07.1832 Quedlinburg  † 31.07.1901 Berlin)

Politiker, Jurist, wirkte maßgeblich am ersten Arbeiterversicherungsgesetzes mit, war Vorsitzender der Kommission für das neue BGB  

Braunschweig-Lüneburg, Victoria Luise Adelheid Mathilde Charlotte Herzogin von

(*13.09.1892 Berlin  † 11.12.1980 Braunschweig)
Siebentes Kind des Kaiserpaares Auguste Victoria uns Wilhelms II., soziales Engagement während des 1. Weltkrieges, bewohnte von 1918-1945 das Blankenburger Schloss
 

Braunschweig-Wolfenbüttel, Christian  Herzog von

(*20.09.1599 Gröningen  † 16.06.1626 Wolfenbüttel)
„tolle Christian“, „toller Halberstädter“, einer der bedeutendsten Feldherren des Dreißigjährigen Krieges
 

Burchtorff, Henricus  (*07.04.1603 Lamspringe  † ???)

Landedelmann und Diplomat im 30jährigen Krieg

Dunker, Wilhelm (*25.12.1829 Hasselfelde  † 03.12.1902 Stettin)
Publizist, Zeitungsverleger, Schriftsteller, gründete u. a. 1861 die Oderzeitung und 1878 die Deutscher Fischerzeitung, Verfasser von neusprachlichen Wörterbüchern, Dramen und Schauspielen  

GutsMuths, Johann Christoph Friedrich (*09.08.1759 Quedlinburg  † 21.05.1839 Ibenhain

Namhafter Pädagoge zur Goethezeit und Mitbegründer des Turnens  

Helle-HaeuslerKurt (*12.09.1894 Blankenburg   † 26.03.1965 Braunschweig)

Industriekaufmann, Ratsherr, MdL, von 1947 bis 1964  Präsident des allgemeinen Arbeitgeberverbandes und Landesvorsitzender der Metallindustrie  

Hirsch, Max (*30.12.1832 Halberstadt   † 26.06.1905 Bad Homburg)

Verlagsbuchhändler, Mitbegründer der Gewerkvereine, Sozialpolitiker und Schriftsteller  

Hübener, Erhard Dr. (*04.08.1881 Tackern  † 03.06.1958 Nordrheinwestfalen )    

Regierungspräsident von MD bis 1933 und erster Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, in Wernigerode begraben

Huber, Victor Aimé (*10.03.1800 Stuttgart  †  19.07.1869 Wernigerode)      

Begründer der sozialen Wohnungswirtschaft

Junker, Wolfgang  (*23.02.1929 Quedlinburg  † 09.04.1990 Berlin)                                 

Minister für Bauwesen der DDR  

Just, Adolf (*08.08.1859 Lüthorst/Nds  † 20.01.1936 Blankenburg)                                 

Mediziner, Erfinder Schlammkurbäder, begründete mit seinem Bruder den Jungbornbei Stapelburg  

Lietz, Hermann (*28.04.1868 Dumgenewitz/ Rügen  † 12.06.1919 Haubinda)

Reformpädagoge und Gründer des Landeserziehungsheimes für Jungen Ilsenburg/Pulvermühle   

Matern, Herrmann (*17.06.1893 Burg  † 24.01.1971 Berlin)   

bedeutender Gewerkschaftler auch in der DDR  

Müller, Otto, Dr.  (*10.10.1832 Helmstedt  † 19.09.1900 Blankenburg)

eröffnete in Blankenburg 1865 eine erste offene Heilanstalt für Nervenkranke  

Otten, Max  (*25.07.1877 Lima/Peru  † 05.09.1962 Wernigerode)      

Arzt ,  einer der Pioniere der Arbeitsmedizin  

Tornow, Karl (*1900  † 1985)

Verfasser wegweisender Schriften zur Sonderschulpädagogik und Kinderpsychatrie   

Repgow, Eike von  (*zwischen 1180 und 1190 in Repgow   † nach 1233)       

Verfasser des Sachsenspiegels als erstem Rechtsbuch in späten Mittelalter  

Stolberg-Wernigerode, Botho Graf zu (*04.05.1805 Gedern  † 04.08.1881 Schloß Ilsenburg)
Reg. Graf, umfangreiche Sammlung  von Altertümern, Rüstungen und Waffen, regte Gründung des Harzvereins für Altertumskunde und Geschichte an

  

Stolberg-Wernigerode, Otto Fürst zu (*1837  †1896) 

1. Fürst, Chef des Preußischen Herrenhauses und Vizekanzler des Deutschen Reiches, führte 1866 die erste Sozialversicherung in der Grafschaft Wernigerode ein  

Stolberg-Wernigerode, Udo Graf zu (*1840  † 1910)  

Reichstagspräsident (Kaiserreich)