BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Bürgerservice

Medizinische Versorgung auf höchstem Standard

AMEOS Klinikum St. Salvator Halberstadt
Der Landkreis Harz bietet eine exzellente medizinische Versorgung. Traditionell stützt sich das Gesundheitswesen in unserem Landkreis auf drei Säulen: die niedergelassenen Ärzte, die Krankenhäuser und den öffentlichen Gesundheitsdienst. Die Krankenhäuser und Reha-Kliniken verfügen über qualifiziertes und spezialisiertes Personal und eine erstklassige Ausstattung mit modernster Technik. Rund 280 Ärzte für 234.000 Einwohner und über 30 Apotheken sichern eine flächendeckende medizinische Versorgung.




Krankenhäuser und Rehakliniken

AMEOS Klinikum St. Salvator Halberstadt

Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH

CELENUS Fachklinik Teufelsbad Blankenburg

Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH Elbingerode

Lungenklinik Ballenstedt/Harz gGmbH

Ev. Fachkrankenhaus für Psychiatrie "Hildegard von Bingen" Thale/OT Neinstedt

Paracelsus Harz-Klinik Bad Suderode


Apotheken

Aktuelle Informationen rund um die Apotheken und den Apothekennotdienst erhalten Sie auf dem - offiziellen Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen unter http://www.aponet.de/.