Handlungskonzept zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Landkreis Harz auf einen Blick

Das Handlungskonzept zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention des Landkreises Harz ist ab sofort im Internet abrufbar.

Im Handlungskonzept finden Sie 29 Maßnahmen aus den  Lebensbereichen Arbeit, Mobilität, Gesundheit, Freizeit und Wohnen. Diese reichen von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu baulichen Veränderungen und sollen bis 2030 umgesetzt werden.

Das Dokument kann auf der Seite https://www.kreis-hz.de/de/handlungskonzept.html herunter geladen werden. Hier finden Sie auch Informationen zur Entstehungsgeschichte, den rechtlichen Hintergründen und der Umsetzungsplanung.

Stand: 17.09.2020

© Almut Hartung E-Mail

Zurück