Sie befinden sich hier: Startseite » Wirtschaft und Bauen » Aktuelles » News & Termine

Weitere Schritte zur Erarbeitung einer Dachmarke zur Fachkräftesicherung/-gewinnung

[ARBEITSMARKT & FACHKRÄFTESICHERUNG]

In der jüngsten Sitzung des Regionalen Arbeitskreises „Arbeitsmarktpolitik“ verständigten sich die Akteure des Bündnisses auf das weitere Vorantreiben einer Dachmarke zum Thema Fachkräftesicherung/-gewinnung.

Mit der Gestaltung einer Dachmarke soll zukünftig Klarheit und Übersichtlichkeit über alle Projekte zur Arbeits-und Fachkräftethematik erreicht werden. Neben der organisatorischen Gestaltung ist der Initiative auch die zukünftige Gestaltung der Arbeitswelt, die insbesondere durch die Digitalisierung geprägt wird, besonders wichtig. Hierzu wird der Regionale Arbeitskreis „Arbeitsmarktpolitik“ auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum für „Soziale Innovation“ das zweite Zukunftsgespräch „Gesellschaft und Arbeitswelt“ unter dem Motto „Kommunale Prozesse gestalten - Paradigmenwechsel in der Arbeitsmarktpolitik“ durchführen.

Der Regionale Arbeitskreis „Arbeitsmarktpolitik“ ist eine Initiative, bei der Akteure aus der Arbeits-, Wirtschafts- und Sozialpolitik sowie der Verwaltung zusammenarbeiten, um den regionalen Arbeitsmarkt in Ergänzung zu Landes- und Bundesgesetzen zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

© Anja Ulrich E-Mail

Zurück