Sie befinden sich hier: Startseite » Landkreis » Landratsamt » Bekanntmachungen

Allgemeinverfügung des Landkreises Harz über das Verbot von Veranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmern zur Eindämmung und Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2

Auf Grund der Gefährdungslage durch den Corona-Viruserreger SARS-CoV-2 hat der Landkreis Harz die anliegende Allgemeinverfügung erlassen.

Nachfragen hierzu können Sie unter veranstaltungsmeldung@kreis-hz.de oder unter der Telefonnummer des Ordnungsamtes unter 03941/ 59 70 -, 44 02, -57 57 stellen.

Anbei finden Sie die Allgemeinverfügung des Landkreises Harz über das Verbot von Veranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmern zur Eindämmung und Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 sowie die Gefährdungsbeurteilung für Veranstaltungen und den Erfassungsbogen für alle Teilnehmenden von Veranstaltungen.

Symbol Beschreibung Größe
Allgemeinverfügung Corona - final.pdf
0.1 MB
Erfassungsbogen der Teilnehmenden.final.pdf
0.1 MB
Erfassungsbogen der Teilnehmenden.final.docx
16 KB
Gefährdungsbeurteilung Veranstaltungen final.pdf
0.2 MB
Gefährdungsbeurteilung Veranstaltungen final.docx
20 KB

© Julia Heinrich E-Mail

Zurück