Startseite-Aktuelles | Themenbaum

Impfzentrum beginnt wieder

Impfen beginnt wieder

 

Der Landkreis Harz bietet nach der am 11. Juli begonnenen Sommerpause Ende September wieder Impfangebote gegen das Corona-Virus. „Sie sind donnerstags mobil und freitags stationär“, sagt Jaqueline Fischbach, Leiterin des Impfzentrums Harz.

Auftakt bildet der Impfbus des Landkreises Harz. Er macht am 22. September in Halberstadt Station. Von 13 bis 17 Uhr steht er auf dem Holzmarkt. Ohne Voranmeldung werden die Vakzine von Biontech und Moderna sowie der Impfstoff Novavax geimpft. Impfwillige müssen mindestens zwölf Jahre sein.

Am 23. September ist das Impfzentrum geöffnet. Von 13 bis 17 Uhr werden im August-Bebel-Ring 13 alle Impfstoffe angeboten. Impfungen sind für Personen ab dem 5. Lebensjahr möglich.

Der Impfbus kommt am 29. September nach Wernigerode. Von 13 bis 17 Uhr werden am Edeka die Vakzine von Biontech und Moderna sowie der Impfstoff Novavax geimpft. Impfwillige müssen mindestens zwölf Jahre sein. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Im Impfzentrum in der Quedlinburger Süderstadt gibt es am 30. September von 13 bis 17  Uhr einen weiteren Impftermin.

© Paul Naeter E-Mail