BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Presseinfos

Einladung zur gemeinsamen Informationsveranstaltung

"Gesetz zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG)"der

Landesinitiative NETWORK-KMU und ihrer Netzwerkpartner

Erfolgreichen Sanierungen stehe in Deutschland immer noch das Stigma der Insolvenz entgegen. Mit dem ESUG  - Änderung ab 01.03.2012 - soll ein Mentalitätswechsel für eine andere Insolvenzkultur eingeleitet werden, so das Bundesjustizministerium. Durch die Reformen soll das Recht stärker auf die Sanierung überlebensfähiger Unternehmen ausgerichtet werden, damit das Insolvenzverfahren künftig stärker als bisher als echte „Chance zur Sanierung“ verstanden wird.

Am 6. November  haben Unternehmer von 9 bis ca. 12.30 Uhr die Möglichkeit, sich umfassend über das ESUG im Travel Charme Gothisches Haus, Marktplatz 2, 38855 Wernigerode, zu informieren. Inhalte der gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises organisierten Informationsveranstaltung sind u. a. Motive, Ziele und Instrumente des ESUG, Vorläufiger Gläubigerausschuss, Schutzschirmverfahren,  Neuerungen zum Insolvenzplan, Auswirkungen auf den Bestand des Arbeitsverhältnisses, Auswirkungen auf Arbeitsbedingungen und Vergütung/Insolvenzgeld sowie die Unterstützungsmöglichkeiten der Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt.

Um Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung wird über info@network-kmu.de gebeten.

 

29.10.2012

Zurück