BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Presseinfos

Fischerprüfung 2015

Die nächste Fischerprüfung für den Landkreis Harz wird am Sonnabend, dem 14. März, um 9 Uhr in der Berufsbildenden Schule „Geschwister Scholl“ in Böhnshausen stattfinden.

Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung sind beim Landkreis Harz, Ordnungsamt, Fischereibehörde, Friedrich-Ebert-Straße 42 in 38820 Halberstadt erhältlich. Sie müssen dort spätestens vier Wochen vor dem Termin eingereicht werden. Anmeldeschluss ist der 13. Februar.

Sollte die Anmeldung nicht bis zu diesem Termin erfolgen, muss die Zulassung zur Fischerprüfung versagt werden.

Für die Zulassung zur Fischerprüfung ist ein Nachweis über die Teilnahme am Pflichtlehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung erforderlich. Die Lehrgänge werden von den Angelvereinen durchgeführt.

Die Gebühren für die Fischerprüfung betragen für Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 28,00 Euro und für Erwachsene 56,00 Euro.

Die Gebühren sind bei der o. g. Behörde einzuzahlen bzw. werden nach Antragstellung mittels Kostenfestsetzungsbescheid erhoben.

Zurück