Arbeitsplatz - gesucht - gefunden! Meine Einstellung im Café am Finkenherd

Inklusion, Arbeitgeber, Barrierefreiheit, Einstellung von Menschen mit Behinderung, Landkreis Harz, Café am Finkenherd Quedlinburg
Arbeitsplatz - gesucht - gefunden! Meine Einstellung im Café am Finkenherd
Nach einigen Anträgen zur Förderung des Arbeitsplatzes und geduldigem Warten auf die Umsetzung der beantragten Leistungen war es endlich geschafft. Susanne Kühn aus Quedlinburg hat im Café am Finkenherd einen barrierearmen ... weiter lesen ...
11.06.2020

Auf vier Rädern durch die Kreisverwaltung

Auf vier Rädern durch die Kreisverwaltung
Die Kreisverwaltung Harz wurde kurz vor der Corona-Pandemie durch eine junge Praktikantin tatkräftig unterstützt. In einem Interview berichtete sie dem Team des Örtlichen Teilhabemanagements von ihren Erfahrungen als Praktikantin in ... weiter lesen ...
11.06.2020

Gesundheitswegweiser informiert über rollstuhlgerechte Arztpraxen

Der Gesundheitswegweiser des Landkreises Harz wurde auf Initiative des Aktionsbündnisses „Landkreis Harz inklusiv“ überarbeitet und enthält jetzt Angaben zu rollstuhlgerechten Arztpraxen und den Lieferdiensten von Apotheken. Damit können Menschen mit einer Behinderung nun einfacher geeignete Angebote finden.
Gesundheitswegweiser informiert über rollstuhlgerechte Arztpraxen
Von Almut Hartung Susanne Kühn und die Mitglieder der Arbeitsgruppe „Gesundheit, Pflege, Eingliederungshilfe“ vom Aktionsbündnis „Landkreis Harz inklusiv“ blättern stolz in der kleinen grünen ... weiter lesen ...
24.04.2020

Versorgungsamt stellt Sprechtage ein

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Referates Versorgungsamt, Schwerbehindertenrecht des Landesverwaltungsamtes haben in den vergangen Jahren regelmäßig im Landratsamt zu Fragen des Sozialen Entschädigungsrechts, des ... weiter lesen ...
17.03.2020
51-60 von 71