barrierearme Musterwohnung in Wernigerode

Logo WWG ©Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG

Seit 2011 betreibt die WWG eine Musterwohnung für seniorengerechtes und barrierefreies Wohnen in Wernigerode. Die Wohnung veranschaulicht eine Vielzahl von Möglichkeiten zur barrierefreien Gestaltung von Wohnraum sowie zur Nutzung von seniorengerechter Technik. Damit wird das Ziel verfolgt, so lang wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können und hilfs- oder pflegebedürftigen Menschen Unterstützungen und Lösungen für die Vereinfachung des täglichen Lebens aufzuzeigen. So werden in der Musterwohnung u. a. die Funktionsweisen eines ebenerdigen Duschbades, einer unterfahrbaren rollstuhlgerechten Küche oder eines schwellenfreien erhöhten Balkons gezeigt. In jedem der Räume können verschiedene Geräte ausprobiert werden, darunter ein Gardinenlift, Seniorentelefone, ein Hausnotruf, Geh- und Greifhilfen, ein höhenverstellbarer Lattenrost sowie ein Bügeleisen mit Liftfunktion.

Beratungen und Besichtigungen in der Musterwohnung sind nach telefonischer Terminvereinbarung unter 03943 / 55 32 – 203 (Stand 13.06.2022) möglich.

Seit Oktober 2018 hat dort auch das Gemeinschaftsprojekt von VTTNetz und WWG die „TAKSI- Zentrale“ ihren Sitz. TAKSI steht für „Technikakzeptanz und Soziale Innovation“. Bei Fragen rund um Smartphone und Internet, können sich dort Ratsuchende beraten lassen.

 

Quellen:

https://www.innovativ-altern.de/portfolio/termine/

https://wirwohnengut.de/musterwohnungen/

https://www.serviceportal-zuhause-imalter.de/wohnen/altersgerechte-musterwohnungen/uebersichtder-musterwohnungen/sachsen-anhalt/wernigerode.html

 

Text in einfacher Sprache:

In Wernigerode gibt es eine Wohnung, die viele Möglichkeiten für ein barrierefreies Wohnen hat.

Menschen können sich dort Tipps holen, wie sie ihre Wohnung barrierefreier gestalten können.

So können Menschen die Hilfe im Alltag brauchen, länger in ihrer eigenen Wohnung wohnen.

Dort gibt es zum Beispiel:

  • eine ebenerdige Dusche
  • eine rollstuhlgerechte Küche
  • ein verstellbares Lattenrost
  • ein Telefon mit großen Tasten und Bildern
  • Geh- und Greifhilfen

© Sophia Schubert E-Mail

Zurück

Hier finden Sie Integrationsangebote, Begegnungstreffen, Kurse