Corona Aktuelles

Coronavirus: Aktueller Stand vom 23. Oktober

Acht bestätigte Neuinfektionen im Landkreis Harz

Mit Stand 23. Oktober 2020, 12 Uhr, meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Harz acht neue Coronavirus-Fälle. Das betrifft drei Personen aus der Gemeinde Nordharz, zwei Personen aus der Einheitsgemeinde Stadt Ilsenburg sowie jeweils eine Person aus Halberstadt, Wernigerode und Osterwieck.

Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 373 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Insgesamt 580 Personen befinden sich aktuell in Quarantäne.

 

Tests in einer Kindertagesstätte der Einheitsgemeinde Stadt Ilsenburg erforderlich

Aufgrund eines positiven Falles einer Kita-Mitarbeiterin in der Einheitsgemeinde Stadt Ilsenburg hat das Gesundheitsamt entschieden, zwei Gruppen mit insgesamt 36 Kindern sowie 4 Mitarbeiter der Einrichtung, welche als Kontaktpersonen ermittelt wurden, zu testen.

Die Eltern wurden gestern bereits informiert und mit ihren Kindern heute Morgen zu einem Kontrollab-strich in das Ameos Klinikum gebeten. Die Tests sind bereits abgeschlossen. Das Gesundheitsamt rechnet bis heute Abend mit den Ergebnissen. Die Betroffenen werden daraufhin vom Gesundheits-amt kontaktiert.

Für die 36 Kinder, jeweils ein betreuendes Elternteil und 4 Mitarbeiter der Einrichtung wird für 14 Tage nach dem letzten Kontakt eine Quarantäne verhängt.

© Jessica Walzak E-Mail

Zurück