Leichte Sprache: Handlungs-Konzept vom Land-Kreis Harz zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention

Was ist das Ziel eines Handlungs-Konzepts?

Die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Landkreis Harz verbessern.

Was beinhaltet das Handlungs-Konzept?

Das Handlungs-Konzept ist ein Plan mit 29 Maßnahmen.

Wie erfolgt die Umsetzung?

Das Handlungs-Konzept soll bis 2030 umgesetzt sein.

Das Örtliche Teilhabemanagement prüft die Umsetzung des Handlungs-Konzepts.

Gibt es schon erste Erfolge?

Ja!

Wie geht es jetzt weiter?

Das Handlungs-Konzept ist fertig. Die Maßnahmen starten.

Die Übersetzung in Leichte Sprache ist fertig.

Symbol Beschreibung Größe
Handlungskonzept LK harz in Leichter Sprache
3.1 MB

© Örtliches Teilhabemanagement E-Mail

Zurück