BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Presseinfos

Nutzen Sie den nächster Sprechtag IB regional – Wir für Sie vor Ort am 12. November

Mit Ende des Jahres 2013 läuft die bisherige Förderperiode der Zuschussprogramme des Landes aus.Unternehmen, die bereits feste Investitionsabsichten haben, sollten daher schnellstens einen eventuell möglichen Zuschuss beantragen. Der Investitionszeitraum kann bis zu 36 Monate betragen. Die Experten der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) und des Landkreises beraten Unternehmen und Existenzgründer individuell und kostenfrei. Siekönnen sich über alle möglichen finanziellen Unterstützungen des Landes und Bundes (KfW) am nächsten Beratungssprechtag, dem 12. November, informieren. Außerdem werden auch an allen Sprechtagen Haus- oder Wohnungskäufer, Eigentümer, die modernisieren wollen, am Domplatz 49 in Halberstadt beraten. Es werden die richtigen Programme ausgewählt und bei der Bearbeitung von Anträgen und Formularen geholfen. Individuell und maßgeschneidert werden Lösungen für Firmen- und Privatkunden gesucht. Bei Bedarf wird die Bürgschaftsbank des Landes mit hinzugezogen.
Eine Anmeldung sollte unbedingt bei Karin Müller, Landkreis Harz, Wirtschaftsförderung (0 39 43) 93 58 12 oder Thomas Rimpler, Unternehmerbüro Halberstadt,(0 39 41) 55 12 30 erfolgen.

Zurück