Kreisstraße 1325 - Landkreis erneuert Fußgängerampel im Sargstedter Weg

Am 30. November begannen die Arbeiten zur Erneuerung der Ampel im Sargstedter Weg in Halberstadt. Genau genommen handelt es sich um einen Ersatzneubau für die noch aus DDR-Zeiten stammende Lichtsignalanlage, wie es in der Fachsprache heißt. Diese war nach Einschätzung der Kreisstraßenbauverwaltung nicht mehr reparabel. In der Vergangenheit mussten bereits Ausleger aufgrund von Korrosion und damit einhergehender Gefahr demontiert werden.

Die Installation soll spätestens bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die Baukosten werden sich auf rund 34 000 Euro belaufen.

Mit dem Ersatzneubau wird die Verkehrssicherheit maßgeblich erhöht und für die Kinder der benachbarten Grundschule ist eine sichere Überquerung der Kreisstraße 1325 möglich.

© Julia Heinrich E-Mail

Zurück