Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss
Unterhaltsvorschuss oder –Ausfallleistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) erhalten Kinder alleinerziehender Elternteile, sofern der andere, familienferne Elternteil keine oder nicht ausreichende Unterhaltsleistungen erbringt oder verstorben ist.
 
 
Anspruchsvoraussetzungen
  • die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
  • deren alleinerziehender Elternteil ledig, verwitwet oder geschieden ist oder von seinem Ehegatten dauernd getrennt lebt,
  • deren anderer, familienferner Elternteil keinen, nur teilweise oder unregelmäßigen Unterhalt zahlt,
  • deren anderer, familienferner Elternteil verstorben ist und keine oder nicht ausreichende Halbwaisenbezüge erhalten.  

 

Höhe der Unterhaltsvorschussleistung:
ab 01.01.2022

  • 0   –   5 Jahre     monatlich 177,00 EUR (bis 31.12.2021 = 174,00 EUR)
  • 6   – 11 Jahre     monatlich 236,00 EUR (bis 31.12.2021 = 232,00 EUR)
  • 12 – 17 Jahre     monatlich 314,00 EUR (bis 31.12.2021 = 309,00 EUR)

 

Welche Unterlagen werden benötigt:

  • Geburtsurkunde des Kindes (Kopie)
  • Personalausweis beziehungsweise Aufenthaltstitel (Kopie Vor- und Rückseite)
  • aktuelle erweiterte Meldebestätigung beziehungsweise Melderegisterauskunft des berechtigten Elternteils und Kindes vom Einwohnermeldeamt (Original - nicht älter als 3 Monate)
  • Unterhaltstitel (zum Beispiel Urkunde, Urteil, Beschluss, Vergleich) in vollstreckbarer Ausfertigung
  • Scheidungsurteil
  • Wenn Sie verheiratet sind - schriftliche Bestätigung des Getrenntlebens durch einen Rechtsanwalt
  • Vaterschaftsanerkennungsurkunde oder Urteil über die Vaterschaftsfeststellung (Kopie)
  • Nachweis über den Bezug von Kindergeld, Halbwaisenrente, Nachweise der letzten Unterhaltszahlungen)

 

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Landkreis Harz
Amt für Betreuung und ergänzende Jugend- Und Sozialleistungen -  Unterhaltsvorschusskasse
Schwanebecker Straße 14
38820 Halberstadt 
                                                                                                        

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, persönliche Vorsprachen im Vorfeld telefonisch zu vereinbaren.

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo – Fr:    08:00 – 12:00 Uhr  

Di:             13:00 - 16:00 Uhr

Do:            14:00 - 18:00 Uhr                                                                   

 

zuständig:

Raumnummer: 

 
Telefon:
Fax:
Buchstabengruppe
(Nachname des Kindes)
E-Mail
Frau Abel
 
1.211
03941/59 70 21 46
03941/59 70 13 63 89
Bj-Bl; Gi-Gl; Wa-We; V
Herr Becwar
 
1.218
03941/59 70 59 26
03941/59 70 13 63 48
Sb-Suz (außer Sch); Gü
Frau Graßhoff
1.218
03941/59 70 59 27
03941/59 70 13 63 48
Scha-Schl; Schn-Schv
Frau Helmuth
1.214
03941/59 70 59 28
03941/59 70 13 63 89
Ga-Gh; Gm-Gz (außer Gü)
Frau Diron
1.214
03941/59 70 21 17
03941/59 70 13 63 89
D; E
Herr Belohlavy
1.215
03941/59 70 21 34
03941/59 70 13 63 88
Pa-Pq; Q; T
Herr Wache
1.215
03941/59 70 59 42
03941/59 70 13 63 88
R
Herr Görner
1.220
03941/59 70 21 27
03941/59 70 13 63 88
A; Ba- Bi
Frau Kwapis
1.220
03941/59 70 21 28
03941/59 70 13 63 88
I; J; Ka-Kn; Sü-Sz; Y
Frau Hoffmann-Sporer
1.224
03941/59 70 21 26
03941/59 70 13 63 89
Ha-Her unterhaltsvorschuss2@kreis-hz.de
Frau Neyer
1.213
 03941/59 70 21 77
03941/59 70 13 63 52
Bm-Bz; C; Mü 
 Frau Koch
1.213
 03941/59 70 21 47
03941/59 70 13 63 52
 L,Nh-Ni; Sa-Sä
  Frau Zeitfuchs
1.216 03941/59 70 59 78 03941/59 70 13 63 48
 F, Na-Nf; Nj-Nz
Frau Kühner
1.216 03941/59 70 59 79 03941/59 70 13 63 48
Hes-Hz; Pr-Pz; Schm; U
 
 Frau Lambrecht
1.217
03941/59 70 21 76
03941/59 70 13 63 52
O; Wf-Wz; X; Z
Herr Behrens
1.217
 03941/59 70 20 98
03941/59 70 13 63 52
M (außer Mü); Schw-Schz
Frau Nippert
1.211
03941/59  70 21 59
03941/59 70 13 63 89
Ko-Kz; Ng


Sachgebietsleiterin
Frau Schmidt
Raum: 1.222
Telefon: 03941/ 59 70 2224

Symbol Beschreibung Größe
Hinweisblatt Merkblatt 2022 - nicht barrierefrei
0.2 MB
Ulterhaltsvorschuss Antrag - nicht barrierefrei
31 KB
Unterhaltsvorschuss Antrag - Anlage 1 Pflichten - nicht barrierefrei
83 KB
Informationspflichten nach DSGVO im UVG - nicht barrierefrei
28 KB