Sie befinden sich hier: Startseite » Tourismus und Kultur » Natur » Tiergärten
BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Tourismus

Tiergarten Halberstadt

Luchs_Carly.png

Reizvoll gelegen in der Park- und Hügellandschaft „Spiegelsberge“, präsentiert der Tiergarten Halberstadt großen und kleinen Besuchern 250 Tiere in 60 Arten. Luchse, Erdmännchen, Hirsche, Schwarzwild, Trampeltiere, Berberaffen, Lamas, und zahlreiche Vogelarten werden nach neuesten zoologischen Erkenntnissen gehalten. Der Tiergarten ist ein ausgezeichneter Tierpark der deutschen Tierparkgesellschaft. In den letzten Jahren wurden viele Anlagen neugestaltet und umgebaut, um für die Tiere naturnahe Lebensräume zu schaffen. Kinder lieben unsere Spielplätze und Rutschen, den Luchsschleichpfad und den direkten Kontakt mit unseren Tieren. Größere erfreuen sich am Naturlehrpfad entlang des Rundgangs. Hier lernt man, Fährten zu lesen, Gerüche zu erkennen und Dinge tastend zu begreifen. Eine Besonderheit sind unser grünes Klassenzimmer und unsere Umweltbildenden Einrichtungen. Also kommen sie in den Tiergarten und genießen sie einen unverwechselbaren Tag mit unseren Tieren in den Spiegelsbergen.

 

Kontakt und Information:

Tiergarten Halberstadt
Spiegelsberge 7
38820 Halberstadt
Telefon: 03941/24 132
david.neubert@halberstadt.de
www.halberstadt.de/de/tiergarten_1_kultur.html

Öffnungszeiten:
täglich ab 9 Uhr geöffnet
Oktober bis April von 9 bis 17 Uhr
Mai bis September von 9 bis 19 Uhr
Die Kasse schließt jeweils 30 Minuten früher

Quelle: Tierpark Halberstadt, Änderungen vorbehalten!

Zurück