Versorgungsamt stellt Sprechtage ein

17.03.2020

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Referates Versorgungsamt, Schwerbehindertenrecht des Landesverwaltungsamtes haben in den vergangen Jahren regelmäßig im Landratsamt zu Fragen des Sozialen Entschädigungsrechts, des Schwerbehindertenrechts und zum Landesblinden- und Gehörlosengeldgesetz beraten. Diese regelmäßigen Sprechtage wurden nun eingestellt.

Laut Auskunft des Landesverwaltungsamts war die Nachfrage in den Anfangsjahren zwar groß, allerdings habe sie sich in den vergangenen Jahren auf recht niedrigem Niveau eingependelt. Dies habe verschiedene Ursachen. Eine sei die Einführung der Möglichkeit, Schwerbehindertenausweise unbefristet auszustellen. Damit sei ein Hauptgrund für den Besuch der Außensprechtage weggefallen. Daneben habe sich das Nutzungsverhalten bei den Beratungsangeboten verschoben. Viele Menschen zögen die Möglichkeit der Nachfrage per E-Mail oder Telefon dem persönlichen Besuch vor. Zudem sei das Informations- und Beratungsangebot in diesem Bereich insgesamt wesentlich umfassender und leichter erreichbar als noch vor wenigen Jahren.

Informationen rund um die genannten Themen, Antragsformulare und Ansprechpartner finden Sie im Internet auf der Homepage des Landesverwaltungsamtes unter https://lvwa.sachsen-anhalt.de.

Sprechzeiten:

Montag, Dienstag*, Donnerstag: 9.00 — 12.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag: 13.00 — 15.30 Uhr

*keine telefonische Sprechzeit

 

© Almut Hartung E-Mail

Zurück

Hier finden Sie Integrationsangebote, Begegnungstreffen, Kurse