Presseinformationen 2024 | Startseite-Aktuelles

Gemeinden können sich für den „Dorfwettbewerb“ anmelden

Das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt ruft zum 12. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf. Ziel des Wettbewerbes ist es, die Menschen auf dem Land zu motivieren, die Zukunft ihrer Dörfer aktiv mitzubestimmen.

Teilnahmeberechtigt sind Dorfgemeinschaften in räumlich geschlossenen Gemeinden oder Gemeindeteile mit überwiegend dörflichem Charakter mit bis zu 3000 Einwohnern. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ steht das bürgerliche Engagement bei der Umsetzung kreativer Ideen zur ganzheitlichen Entwicklung des Dorfes. Gesucht werden Dörfer, die als Gemeinschaft dafür sorgen, dass ihr Ort attraktiv und lebenswert ist und bleibt. Dabei wird nicht nur vorrangig das erreichte Niveau bewertet, sondern auch die Entwicklungsschritte der vergangenen Jahre.

Dem Landeswettbewerb geht erneut ein Kreiswettbewerb voraus. Er ist die Grundlage für eine weitere Teilnahme am Landes- und Bundeswettbewerb. Die Bürger des Landkreises Harz sind aufgerufen, sich am 6. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beteiligen. Bis zum 12.03.2024 sind die verbindlichen Teilnahmeanmeldungen mit den Antragsunterlagen für diesen 6. Kreiswettbewerb beim Landkreis Harz einzureichen.

Unter diesem Link sind die Anmeldeunterlagen zu finden. Ansprechpartnerin ist Susann Dill (Bauordnungsamt 63.1, Planungsrecht; Friedrich-Ebert-Straße 42 in 38820 Halberstadt; Telefon: 03941 5970-6315; E-Mail: susann.dill@kreis-hz.de).

Hintergrund
Hessen hatte den 2020 letztmals ausgetragenen Kreiswettbewerb für sich entschieden und beim Landeswettbewerb schließlich den dritten Platz belegt.