Beistandschaft

Aufgrund der aktuellen personellen Situation kann es im Bereich Beistandschaften in der Sachbearbeitung zu Rückständen kommen. Die Mitarbeiter sind bemüht, Ihre Anliegen in einem angemessenen Zeitrahmen zu bearbeiten.
Wenn Sie ein Anliegen haben, das einer dringenden Klärung bedarf (z. Bsp.: die monatliche Zahlung der Leistungen ist ausgeblieben), teilen Sie dieses bitte per E-Mail an folgende Adresse mit:

beistandschaften@kreis-hz.de



Antragsberechtigt ist derjenige Elternteil der

  • die alleinige elterliche Sorge für das Kind hat oder
  • bei gemeinsamer Sorge, der Elternteil in dessen Obhut das Kind sich befindet.


Das Jugendamt als Beistand ist für den Bereich der Vaterschaftsfeststellung und Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen zuständig. Der Beistand kann einzelne Aufgaben durchführen oder für den gesamten Aufgabenbereich zuständig sein. Vor Einrichtung einer Beistandschaft sollte die Gelegenheit zu einer persönlichen Vorsprache genutzt werden.

Wer ist zuständig ?
Die Zuständigkeit richtet sich nach dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens des Kindes bzw. bei vorgeburtlichen Beurkundungen nach dem Nachnamen der Kindesmutter. Im folgenden sind die Zuständigkeiten nach den entsprechenden Buchstabenbereichen aufgelistet:

Anfangsbuchstabe - Nachname des Kindes Sachbearbeiterin  Tel.-Nr. Fax-Nr. Raum E-Mail

A-Bos

 Frau Graser 03941/ 5970 5907 03941 / 5970 136364 E219 beistandschaften@kreis-hz.de

Bot – Bz, C, D, E, Fa-Fl

Frau Zinn 03941/ 5970 2157 03941 / 5970 136364 E219 beistandschaften@kreis-hz.de

Fm – Fz, G, Ha, Hi

(V -Vetretungsweise)     

 Frau Knobloch 03941/ 5970 2142 03941 / 5970 136364 E217 beistandschaften@kreis-hz.de

H (außer Ha und Hi) I, Ka – Kn, Ta

(U – Vertretungsweise)

 Frau Müller 03941/ 5970 5909 03941 / 5970 136364 E226 beistandschaften@kreis-hz.de
M, N, Oq – Oz, P Frau Dörge 03941/ 5970 2150 03941 / 5970 136364 E226 beistandschaften@kreis-hz.de

Ko – Kz, L, Oa – Op

(Z – Vertretungsweise)

 Frau Brüssel-Schrader 03941/ 5970 5908 03941 / 5970 136364 E222 beistandschaften@kreis-hz.de

To – Tz,  W, X, Y

Frau Klapproth 03941/ 5970 5976 03941 / 5970 136364 E222 beistandschaften@kreis-hz.de
S  Frau Redlich 03941/ 5970 6418 03941 / 5970 136364 E224 beistandschaften@kreis-hz.de

J, Q, R, Tb – Ti

Frau Denecke  03941/ 5970 2143 03941 / 5970 136364 E224 beistandschaften@kreis-hz.de

 

Kontakt:

Besucheranschrift: Landkreis Harz, Jugendamt, Schwanebecker Str.14, 38820 Halberstadt

Postanschrift: Landkreis Harz, Jugendamt, Postfach 15 42, 38820 Halberstadt

Telefonische Erreichbarkeit: Montag - Donnerstag von 08:00 bis 10:00 Uhr


Hinweis: Gemäß § 1 Mindestunterhaltsverordnung verändert sich der Unterhalt ab 01.01.2022, wie nachstehend ersichtlich:

Quelle: https://www.olg-duesseldorf.nrw.de/infos/Duesseldorfer_Tabelle/Tabelle-2022/Duesseldorfer-Tabelle-2022.pdf

 

Aufgrund der momentanen personellen Situation erfolgen die Änderungsschreiben bzgl. des Kindesunterhaltes verzögert.

 

Symbol Beschreibung Größe
Unterlagen Beantragung Beistandschaft.doc
35 KB