BCKategorie 08.09.2016 09:53:24 Uhr | Presseinfos

Montags bei Ritter: Die Selke - von der Mündung bis zur Quelle

Dia-Vortrag von und mit Wilfried Lassak:


 Die Kreisbibliothek lädt am Montag, dem 24. September 2012 zu einem interessanten Vortrag im Rahmen der Reihe „Montags bei Ritter“ ins Bildungshaus Carl Ritter ein.

Im Einsteinraum begeben sich die Zuhörer ab 18.30 Uhr mit Wilfried Lassak auf eine 70 Kilometer lange Wanderung entlang der Selke. An den Ufern der Selke finden sich noch heute jahrhundertealte Zeugnisse von Industrie- und Kulturgeschichte.
Das Selketal gilt als eines der anmutigsten Täler des Ostharzes und bietet abwechslungsreiche Eindrücke und Landschaftsbilder für alle Naturfreunde. Die Selke fließt durch einen Teil des Nordharzervorlandes, bis sie nach über 60 Kilometern bei Rodersdorf in die Bode mündet.

Wilfried Lassak zeigt Geschichte, landschaftliche Schönheiten, eine Flusslandschaft, die die Menschen, die an der Selke lebten, prägte.
                          
Der Eintritt kostet 5 Euro.

14.09.2012

Zurück