Erfolgreiche Entwicklung eines digitalen Zuständigkeitsnavigators

Orientierungshilfe bei Fragen zu Trägerbereichen.

Erfolgreiche Entwicklung eines digitalen Zuständigkeitsnavigators

Für eine schnelle Orientierung über die Trägerbereiche und ihre Zuständigkeiten im gegliederten Reha- und Teilhabesystem hat die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e. V. (BAR) einen digitalen Zuständigkeitsnavigator entwickelt. Nutzer*innen werden hier durch gezielte Fragen zu einem voraussichtlich zuständigen Trägerbereich für Reha und Teilhabeleistungen navigiert.
Das digitale Praxis-Tool unterstützt damit bei einer zentralen Herausforderung, vor der insbesondere Fachkräfte bei den Reha-Trägern und Beratungsstellen bei ihrer täglichen Arbeit stehen: die verschiedenen Zuständigkeitsregelungen im Bereich Rehabilitation und Teilhabe, die an unterschiedlichen Stellen in den Büchern des Sozialgesetzbuches verankert sind, schnell nachzuvollziehen und anzuwenden. Antragsteller*innen können sich ebenfalls informieren und sich ausgehend von ihrer individuellen Lebenslage hin zum voraussichtlich zuständigen Reha-Träger navigieren lassen.
Dieser Reha-Zuständigkeitsnavigator steht online zur Verfügung: www.reha-navi.de

Bis April 2022 wird der Reha-Zuständigkeitsnavigator zunächst als Beta-Version veröffentlicht, um Rückmeldungen von Nutzer*innen einzuholen und für eine Weiterentwicklung zu nutzen. Anregungen und Rückmeldungen können gerne über reha-navi@bar-frankfurt.de übermittelt werden.

 

Text in Einfacher Sprache:

Zur Orientierung,

welche Stelle wofür zuständig ist.

Gibt es jetzt den Zuständigkeits-navigator.

Diesen hat die BAR entwickelt.

© Teilhabe E-Mail

Zurück

Hier finden Sie Integrationsangebote, Begegnungstreffen, Kurse